ErzieherIn.de
Sonnenschutz-Erziehung mit Lilo und Fred

Sonnenschutz-Erziehung mit Lilo und Fred:
Neues Video erklärt Sonnenschutzregeln kindgerecht

Die Sonne scheint und es ist warm. Viele Kita-Aktivitäten können nun im Freien stattfinden. Sobald es zum Spielen nach draußen geht, sollte immer für einen ausreichenden Sonnenschutz gesorgt sein. Um den Kindern wichtige Sonnenschutzmaßnahmen zu erklären, ist ab sofort auf der Website melanom-wissen.de ein Video anzusehen, in dem das Thema spielerisch erläutert wird. 

Die Haut von Kindern und Jugendlichen reagiert besonders empfindlich auf die UV-Strahlen der Sonne. Durch die Strahlung können neue Muttermale in den Pigmentzellen der Haut entstehen. Eine hohe Anzahl solcher Male sowie wiederholte Sonnenbrände im Kindes- und Jugendalter zählen zu den Risikofaktoren für die Entstehung eines malignen Melanoms, auch schwarzer Hautkrebs genannt.[1],[2]

In einer 2014 veröffentlichten Studie untersuchten Wissenschaftler die Auswirkungen von UV-Strahlen auf die Haut von Kindergartenkindern im Alter von drei bis sechs Jahren. Ihre Ergebnisse zeigen, dass die Anzahl neu erworbener Muttermale bei den Kindern innerhalb von drei Jahren im Vergleich zu früheren Beobachtungen deutlich angestiegen ist.2 Um solche Hautveränderungen zu vermeiden und Hautkrebs vorzubeugen, betonen die Autoren die Bedeutung von Sonnenschutz im Baby- und Kleinkindalter.

Sonnenschutz-Video für Kinder

Kinder sollten daher möglichst früh lernen, warum Sonnenschutz so wichtig ist und wie sie ihre Haut vor den UV-Strahlen schützen können. Um ErzieherInnen bei der Vermittlung des Themas zu unterstützen, steht auf melanom-wissen.de nun ein neues Video für Kinder bereit. Es erklärt anschaulich die Aufgaben der Haut und erläutert wichtige Sonnenschutzregeln. Auf der Website sind außerdem Malbücher, Poster und ein Bastelset für den praktischen Einsatz in der Kita sowie Hintergrundinformationen zum Melanom und weitere Tipps für die Sonnenschutz-Erziehung zu finden.

Quellen

[1] Skin Cancer Foundation. Sun Safety Tips for Infants, Babies and Toddlers. Verfügbar unter http://www.skincancer.org/prevention/sun-protection/children/sun-safety-tips-for-infants-babies-and-toddlers. Abgerufen am 23.03.2015.

[2] Wollina U et al. Interventional three-year longitudinal study of melanocytic naevus development in pre-school children in Dresden, Saxony. Acta Derm Venerol 2014; 94:63-66.

ONCDE15NP03008, 04/2015

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

17.05.2019 Betreuer (w/m/d) für Wohngemeinschaft, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
17.05.2019 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Kita, Herford
Evangelischer Kirchenkreis Herford
17.05.2019 Kinderpfleger und Sozialassistenten (w/m/d) für Kita, Wesseling
Katharina Kasper ViaNobis GmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Donja Amirpur, Andrea Platte (Hrsg.): Handbuch Inklusive Kindheiten. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 664 Seiten. ISBN 978-3-8252-8713-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Gernot Aich, Christina Kuboth, Michael Behr (Hrsg.): Kooperation und Kommunikation mit Eltern (...). Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-7799-3727-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: