ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

Sächsischer Kita-Bildungsserver veröffentlicht Informationen zu Flüchtlingen und Migration

18.09.2015 Kommentare (0)

Ab sofort hält der Sächsische Kita-Bildungsserver einen Informationspool zum Thema "Flucht und Migration" bereit. Das Angebot richtet sich an Träger und Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung und gibt Auskunft zu Fragen bezüglich des Umgangs mit Kindern mit Migrationshintergrund einschließlich der Asylbewerber und Flüchtlinge.

Am 1. Juli 2015 hatte der Landesjugendhilfeausschuss beschlossen, dass auf dem Kita-Bildungsserver ein Informationspool zum Thema "Flucht und Migration" eingerichtet und als ständiges Angebot vorgehalten wird. "Das gesamte Thema bedarf einerseits einer langfristigen Befassung und Begleitung durch den Landesjugendhilfeausschuss, andererseits aber auch der zeitnahen und dennoch dauerhaften Unterstützung der Fachkräfte in den Einrichtungen", heißt es im entsprechenden Beschluss. Dafür sollen den Fachkräften und Trägern Informationen aus verschiedenen Institutionen aktuell über den Kita-Bildungsserver, der sich als Informationsplattform bewährt hat, zugänglich gemacht werden. Fachliche Unterstützung erhält die Plattform darüber hinaus auch vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus, dem Staatsministerin für Gleichstellung und Integration und dem Sächsischen Ausländerbeauftragten.

Unter dem Fokus der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung gibt das Themenfeld "Flucht und Migration" Auskunft zum Umgang mit Mehrsprachigkeit, zu Flucht und ihren Folgen oder zur Situation der Flüchtlinge und Asylbewerber in Deutschland bzw. Sachsen. Besucherinnen und Besucher des Kita-Bildungsservers finden des Weiteren zahlreiche Hinweise und weiterführende Links zu relevanten Publikationen, rechtlichen Grundlagen, Fördermöglichkeiten, Fortbildungsangeboten, Ansprechpartnern sowie zu aktuellen Projekten und vieles mehr.

Zum Sächsischen Kita-Bildungsserver:

Auf dem Kita-Bildungsserver stehen alle aktuellen Entwicklungen in der sächsischen Kita-Landschaft. Das Onlineportal enthält sowohl für das Land Sachsen spezifische als auch allgemeine Informationen und richtet sich an pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und Horten, an Tagespflegepersonen, an Pädagogen in Ausbildung und Studium sowie an Eltern. Hier finden die Nutzer unter anderem eine Adressdatenbank mit Kindertageseinrichtungen in Sachsen, einen Stellenmarkt mit Angeboten aus der sächsischen Kita-Landschaft, Hinweise zu Fachtagungen sowie zu aktuellen Projekten und Programmen. Der Sächsische Kita-Bildungsserver ist ein durch den Freistaat Sachsen gefördertes Projekt und wird durch das Medienkulturzentrum Dresden realisiert.

Quelle: bildungsklick

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

17.09.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertages­stätte, Berlin
BIP - Gesellschaft für Kreativitätspädagogik gGmbH
16.09.2020 Kinderpfleger (w/m/d) für Kindergarten, München
Erlöserkirche München Schwabing
15.09.2020 Erzieher oder Sozialpädagoge (w/m/d) für Kindertagesstätte, Königswinter
Angela von Cordier-Stiftung
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Claudia Nürnberg, Maria Schmidt: Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 727 Seiten. ISBN 978-3-8474-2057-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Jasmin Donlic, Elisabeth Jaksche-Hoffman, Hans Karl Peterlini (Hrsg.): Ist inklusive Schule möglich? transcript (Bielefeld) 2019. 310 Seiten. ISBN 978-3-8376-4312-1.
Rezension lesen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: