ErzieherIn.de
Laptop, Bücher und Notizblock mit Stift

Raus aus dem Elfenbeinturm: Neurowissenschaftler und Didaktiker im Dialog

22.10.2015 Kommentare (0)

Eichstätt (upd) –  Sprachenlernen auf Grundlage von neurologischen Erkenntnissen ist Thema der Tagung „Focus on Evidence“, die gemeinsam von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) und der Freien Universität Berlin am 11. Dezember in Eichstätt veranstaltet wird. Sie kann darüber hinaus von allen Interessierten, die sich anmelden, in einem virtuellen Seminarraum als so genanntes Webinar online mitverfolgt werden. Organisatoren der Veranstaltung sind Prof. Dr. Heiner Böttger (Professur für Didaktik der Englischen Sprache und Literatur an der KU) und Prof. Dr. Michaela Sambanis (Institut für Englische Philologie an der FU Berlin).

Thematische Schwerpunkte der Konferenz sind „Sprache hören und richtig verstehen“, „Schreiben und Lesen“,  „Sprechen mehrerer Sprachen“ sowie das „Sprachgedächtnis“. Fünf renommierte Neurowissenschaftler präsentieren in Eichstätt ihre Forschungsergebnisse und diskutieren mit sechzig eingeladenen Experten für Sprachausbildung über die Umsetzung dieser neuen Erkenntnisse im Sprachunterricht.

„Wir wollen Neurowissenschaftler und (Fremdsprachen-)Didaktiker miteinander ins Gespräch zu bringen, sodass Wissensbestände nicht im Elfenbeinturm bleiben, sondern auf geeignete Weise in die Praxis getragen und dort nutzbar gemacht werden können“, erklären Sambanis und Böttger. Zu den Vortragenden der Tagung gehören Prof. Dr. David Poeppel (New York University/Max Planck-Institut Frankfurt/Main), Prof. Dr. Friedemann Pulvermüller (Freie Universität Berlin), Prof. Dr. Rita Franceschini (Freie Universität Bozen), Prof. Dr. Steffi Sachse (Pädagogische Hochschule Heidelberg) und Prof. Dr. Manfred Spitzer vom Universitätsklinikum Ulm.

Die Referentinnen und Referenten geben in kurzen Vorträgen zunächst Einblicke in Erkenntnisse, die für das Lehren und Lernen von Sprachen relevant sind und diskutieren dann mit den Tagungsteilnehmerinnen und Teilnehmern vor Ort sowie mit den per Webinar zugeschalteten Teilnehmern über Wege, wie die Erkenntnisse in der Praxis nutzbar gemacht werden können. Der ehemalige VW-Vorstandsvorsitzende Professor Carl H. Hahn übernimmt die Schirmherrschaft der Tagung. „Sein erfolgreiches Konzept eines mehrsprachigen Kindergartens in Wolfsburg verändert gerade die sprachliche Bildung in Deutschland und darüber hinaus“, erklärt die Veranstalter.       

Die Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnahmegebühr beträgt 19 Euro. Für FU- und KU-Studierende ist sie kostenfrei. Anmeldung unter www.foe2015.de.

Quelle: Pressemeldung der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

 

 

 

 

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

23.08.2019 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Leipzig
Outlaw gGmbH
23.08.2019 Leitung (w/m/d) für Kinder­tages­einrichtung, Herford
Evangelischer Kirchenkreis Herford
22.08.2019 Betreuer (w/m/d) für Wohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: