ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

Kunstprojekt "Kids' Factory" zur Arbeit von Kindern - damals und heute

26.10.2015 Kommentare (0)

Die "Kids' Factory" ist ein fortlaufendes Projekt des Berliner Künstlers Philip Wiegard, bei dem Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren unter Anleitung handgemachte Tapeten produzieren. Die mitwirkenden Kinder werden auf Basis einer Ausnahmeregelung des Jugendarbeitsschutzgesetzes beschäftigt und für ihre Mitarbeit mit einem Honorar entlohnt.
Nachdem das Projekt zum ersten Mal 2014 in Hong Kong stattfand, wurde es dieses Jahr in einem ganz neuen Kontext in Berlin-Marzahn wiederholt. Eine Auswahl der entstandenen Tapeten wird im Anschluss an den Workshop in der Galerie M, Marzahner Promenade 46, 12679 Berlin präsentiert. Zur Eröffnung am 01.11.2015 (17.00 bis 21.00 Uhr) lädt der Künstler herzlich ein.

Weitere Informationen und Quelle: http://www.pronats.de/home/news/kunstprojekt-kids-factory/

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

04.06.2020 Erzieher (w/m/d) für Kinderkrippe, Berlin
Junges Gemüse e.V.
04.06.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Dresden
Outlaw gGmbH
04.06.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Achim
Stadt Achim
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Annett Maiwald: Erziehungsarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 897 Seiten. ISBN 978-3-658-21574-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Marie Esefeld, Kirsten Müller, Philipp Hackstein u.a. (Hrsg.): Inklusion im Spannungsfeld von Normalität und Diversität. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2019. 197 Seiten. ISBN 978-3-7815-2288-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: