ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

Kostenlose Kinderbücher zum Thema Zähneputzen

Für Bücher und Literatur begeistern: Das ist die Zielsetzung des morgigen Internationalen Kinderbuchtags. Die Initiative proDente wendet sich mit zwei Bilderbüchern rund um das Thema Zähneputzen an die Kleinsten. Die Kinderbücher sind bei proDente kostenfrei erhältlich.                                                            

„Mit diesen beiden modern illustrierten Büchern möchten wir Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter zum regelmäßigen Zähneputzen motivieren“, unterstreicht Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente. „Die Bücher regen zum Vorlesen sowie selber lesen an und dazu, der eigenen Fantasie freien Lauf zu lassen.“ Der Internationale Kinderbuchtag der Initiative „International Board on Books for Young People“ (IBBY) findet seit 1967 jedes Jahr am 2. April statt. An diesem Tag wurde der dänische Dichter Hans Christian Andersen im Jahr 1805 geboren.    

Zweisprachiges Bilderbuch: Zähneputzen ist tierisch stark!

Wie halten Krokodil, Hai oder Elefant ihre Zähne gesund? Das deutsch-türkische Kinderbuch erzählt die Geschichte des Jungen Junis, der verschiedenen Tieren mit außergewöhnlichen Zähnen begegnet. Als er am Schluss auf einen Hund trifft, zeigt Junis, wie gut er seine Zähne schon selber putzen kann. Er weiß sogar ein Gedicht, das beim Zähneputzen hilft.

Kinderbuch ohne Text: Zahnbande

Ein Tag im Leben der Zahnbande: Lebendige Spielzeuge begleiten zwei Geschwister durch den Tag. Sie helfen beim Aufwachen, toben gemeinsam durch das Badezimmer, stöbern im Supermarkt und feiern eine große Party. Dabei achten zwei süße Monster besonders auf das Zähneputzen. Auch ein Besuch beim Zahnarzt darf nicht fehlen. Am Ende des Buchs Zahnbande steckt ein wasserfester Streifen. Die kleinen Leser können ihn in den Zahnputzbecher stecken oder auch auf den Badezimmer-Spiegel aufkleben.

Kostenfrei bei proDente bestellen

Die Initiative proDente stellt das Buch kostenfrei zur Verfügung. Patienten können ein Exemplar bestellen, Zahnärzte und Zahntechniker je 50 Exemplare. Bestellungen werden unter 01805/552255 oder auf www.prodente.de aufgenommen. Alternativ genügt auch eine Bestellung mit vollständiger und lesbarer Adresse per Fax an 0221/170 99 742.

Quelle: prodente

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

18.04.2019 Bezugsbetreuer*in (Fachkraft Behindertenhilfe) für Betreute Wohngemeinschaften, Berlin
COMES e.V.
18.04.2019 Einrichtungsleiter (w/m/d) für Kita, Kirchlengern
Evangelischer Kirchenkreis Herford
18.04.2019 Einrichtungsleiter/in für Kindergarten, Krippe und Hort, München
Denk mit! Kinderbetreuungseinrichtungen GmbH & Co. KG
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Gernot Aich, Christina Kuboth, Michael Behr (Hrsg.): Kooperation und Kommunikation mit Eltern (...). Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-7799-3727-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Jennifer Bausch: "Anders, na und?!" (emotionale und soziale Entwicklung). Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 341 Seiten. ISBN 978-3-7815-2230-5.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: