ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Kneten, Rühren und Schnibbeln für den Klimaschutz

21.12.2017 Kommentare (0)

Die S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung hat Hamburger Kitas aufgerufen, sich in der ersten Dezemberwoche an der Aktion „Klimafreundliches Frühstück“zu beteiligen. 50 Kitas mit mehreren hundert Kindern kamen dem Aufruf nach, schnibbelten, rührten, backten und kneteten was die kleinen Finger hergaben. Dabei wurde frisches Brot gebacken, leckere Dips und Joghurts hergestellt oder Flocken für das tägliche Müsli gemahlen. Beim Gang zum Wochenmarkt oder in einen „Unverpackt-Laden“ wurden regionales und saisonales Obst und Gemüse gekauft und gleichzeitig Verpackungen eingespart. Damit schonen die Kitas Ressourcen und tragen aktiv zum Klimaschutz bei.

BU: Auch die aufgeweckten Kinder aus dem Montessori Kinderhaus in Schenefeld nahmen mit Begeisterung am "Klimafreundlichen Frühstück" teil.

Ralf Thielebein, Geschäftsführer der S.O.F., sieht die Woche als Erfolg: „Die an der Aktionswoche beteiligten Kitas zeigen, dass schon kleine alltägliche Maßnahmen zum Klimaschutz beitragen können und bereits beim Frühstück anfangen. Das eigene Frühstück klimafreundlich zu gestalten, hat jeder und jede von uns täglich in der Hand.“

Die teilnehmenden Kitas erhielten Informationen rund um eine klimafreundliche Ernährung und Tipps wie spannende Bildungsarbeit zum Thema gestaltet werden kann. Zudem wurden unter den Kitas zehn Überraschungspakete mit leckeren nachhaltigen Zutaten und drei hochwertige Flockenquetschen verlost, mit denen auch bereits Kinder Flocken für ihr Müsli selbst herstellen können. Gesponsert wurden die Preise von der Budnianer Hilfe e.V. und von Nordernährung e.V. Die Aktionswoche fand unter dem Motto „Kitas zeigen Flagge für den Klimaschutz“ in dem Projekt KLIMAfuchs statt, das als Beitrag des Hamburger Klimaplans von der S.O.F. – Umweltstiftung umgesetzt wird.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.klimafuchs-kita.de oder in den sozialen Netzwerken unter #KLIMAfuchs.

Quelle: Pressemitteilung S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

23.08.2019 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Leipzig
Outlaw gGmbH
23.08.2019 Leitung (w/m/d) für Kinder­tages­einrichtung, Herford
Evangelischer Kirchenkreis Herford
22.08.2019 Betreuer (w/m/d) für Wohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: