ErzieherIn.de
Logo KUD

Jetzt vor der anstehenden Eingewöhnung – Ihr Entlastungspaket für eine stressfreie Eingewöhnungsphase 2018

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

für Kleinstkinder beginnt jetzt die Kita-Zeit in Ihrer Einrichtung bald mit der Eingewöhnung. Dieser Schritt ist für die Kinder unter 3 etwas ganz Großes. Gerade für junge Kinder ist es emotionaler Stress, wenn sie sich in neuen Situationen, mit fremden Personen und in einer neuen Umgebung zurechtfinden müssen.

Die 1. längere Trennung von den Eltern ist für Kleinstkinder nicht immer einfach. Aber auch für Eltern ist es in der Regel eine Herausforderung, ihr Kind in andere Hände zu geben.

Darum ist es wichtig, dass Sie sowohl für Kinder als auch für Eltern die Eingewöhnungszeit gut vorbereiten. Durch eine gelungene Eingewöhnung stellen Sie die Weichen. Denn wenn Kind und Eltern sich angenommen und „gesehen“ fühlen, können sie sich auf die Betreuung des Kindes in der Kita einlassen.

Der Fachinformationsdienst „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ unterstützt Sie dabei, die Eingewöhnungszeit in Ihrer Kita oder Krippe genauer unter die Lupe zu nehmen.

Sie bekommen Anregungen zu Vorüberlegungen und zur Planung der Eingewöhnung neuer Kinder. Schritt für Schritt wird das konkrete Vorgehen im Rahmen dieser sensiblen Phase beleuchtet. Dabei werden die Bedürfnisse von Kindern und Eltern berücksichtigt. 

Auch über die Eingewöhnungsphase hinaus, erhalten Sie in „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ immer neue Ideen, wie Sie z. B. die Elternarbeit stetig stärken und ausbauen

Ziel jeder Eingewöhnung ist es, dass das Kind eine vertrauensvolle Beziehung zu Ihnen aufbaut. Das ist ein hochgestecktes Ziel. Doch lassen Sie sich weder von den ersten Tränen des Kindes noch von vielleicht ängstlichen oder ungeduldigen Eltern verunsichern: Eine ausreichend lange und achtsam gestaltete Eingewöhnungszeit bildet die Basis für eine gesunde Entwicklung des Kindes in Ihrer Einrichtung.

Die exklusive Broschüre „Eingewöhnung für Kinder unter 3“ erhalten Sie nur hier und auch nur, wenn Sie sich noch heute für eine kostenlose Testausgabe von „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ entscheiden.

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

14.12.2019 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Bad Vilbel
Krabbelstube Die kleinen Strolche e.V.
14.12.2019 Erzieher oder Sozialpädagoge (w/m/d) als stellvertretende Leitung einer Kita, Bad Vilbel
Krabbelstube Die kleinen Strolche e.V.
13.12.2019 Erzieher / Sozialpädagoge (w/m/d) für Kindertagesstätte, Königswinter
Kindertagesstätte St. Franziskus
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Institut für den Situationsansatz/ Fachstelle Kinderwelten (Hrsg.): Inklusion in der Fortbildungspraxis. Was mit Kindern GmbH (Berlin) 2018. 160 Seiten. ISBN 978-3-945810-40-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Julia Frohn, Ellen Brodesser, Vera Moser u.a. (Hrsg.): Inklusives Lehren und Lernen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2019. 209 Seiten. ISBN 978-3-7815-2289-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: