ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

Handreichung für ein regionales Projekt zur Demokratieförderung in Kitas

Mit der digitalen Veröffentlichung „Mehr Demokratie in unseren Kitas – Handreichung für ein regionales Projekt zur Demokratieförderung“ zeigt der KTK-Bundesverband, wie Multiplikator(inn)en Kindertageseinrichtungen in ihrer Region darin unterstützen können, die Mitbestimmung und Teilhabe von Kindern vielfaltssensibel zu stärken und somit Demokratiebildung zu fördern.

„Demokratie fällt nicht vom Himmel. Sie muss erarbeitet und gelebt werden,“ sagt der Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) - Bundesverband e.V. Es gelte daher bereits in Kindertageseinrichtungen Demokratie erfahrbar zu machen. Mit dem Projekt Demokratie in Kinderschuhen. Mitbestimmung und Vielfalt in katholischen Kitas hat sich der KTK-Bundesverband zur Aufgabe gemacht, Kindertageseinrichtungen als Orte der gleichwertigen Vielfalt, der demokratischen Beteiligung und des gesellschaftlichen Engagements gegen Ausgrenzung und Ungleichheit weiterzuentwickeln. Leitungskräften von Kindertageseinrichtungen im Bistum Aachen erarbeiteten sich im Rahmen eines gleichnamigen regionalen Projekts vertiefte Kenntnisse für die demokratische und vielfaltssensible Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen.

Handreichung bietet Tipps und Beispiele

Mit der digitalen Handreichung zeigt der KTK-Bundesverband anhand der Erfahrungen des Projekts im Bistum Aachen, wie Multiplikator(inn)en Kindertageseinrichtungen in ihrer Region darin unterstützen können, die Mitbestimmung und Teilhabe von Kindern vielfaltssensibel zu stärken und somit Demokratiebildung zu fördern. Dazu bietet die Handreichung Tipps und Beispiele, wie Multiplikator(inn)en ein eigenes regionales Projekt zur Demokratieförderung in Kindertageseinrichtungen planen und umsetzen können. Thematische Überblicke, weiterführende Literaturhinweise und die Kontaktdaten qualifizierter Ansprechpersonen geben weitere Anregungen.

Download der digitalen Handreichung

Die Veröffentlichung findet sich auf der Homepage des Projekts Demokratie in Kinderschuhen. Mitbestimmung und Vielfalt in katholischen Kitas. Gedruckte Exemplare stehen zunächst nicht zur Verfügung.

Quelle: Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) - Bundesverband e.V.

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

18.06.2021 Leitung (w/m/d) für Kinder- und Familienzentrum, Bremen
Freie Hansestadt Bremen
17.06.2021 Stellvertretende Einrichtungsleitung (w/m/d) für Kindertagesstätte, München
BRK-Kreisverband München
17.06.2021 Stellvertretende Kita-Leitung (w/m/d), Berlin
Kindertagesstätten Nordwest, Eigenbetrieb von Berlin
weitere Stellen

Kalender

Fernlehrgang Fachkraft für Kleinkindpädagogik (U3)
Ab sofort
online
Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe
auf Abruf/Inhouse

Kommende Veranstaltungen

zum KalenderVeranstaltung eintragen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Marcel Hinderer, Sieglinde Eberhart: Überzeugen! Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2020. 127 Seiten. ISBN 978-3-451-38695-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Vielfalt leben - Haltung entwickeln - Qualität zeigen. verlag das netz GmbH (Kiliansroda) 2020. 128 Seiten. ISBN 978-3-86892-167-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: