ErzieherIn.de
Studentin im Hörsaal

Fluch oder Segen? Vergütete Ausbildungsformen für Erzieher/innen in Zeiten des Fachkräftemangels

17.01.2018 Kommentare (2)

Am 18. Januar 2018 findet im „Haus der Wirtschaft / bbw Akademie“ die Fachveranstaltung „Vergütete Ausbildungsformen für Erzieher/innen in Zeiten des Fachkräftemangels“ statt. 

Mit der vergüteten, berufsbegleitenden Ausbildung für Erzieher/innen gelingt es, neue Personenkreise für die Arbeit in der Kita zu gewinnen, z.B. lebens- und berufserfahrene Menschen, Männer oder Menschen mit Migrationshintergrund. Gleichzeitig lastet auf den Fachschüler/innen ein hoher Erwartungsdruck, da sie ab dem ersten Ausbildungstag in einer Einrichtung als Fachkraft angestellt sind und häufig anteilig auf den Personalschlüssel angerechnet werden. 

Anlass genug für die Koordinationsstelle „Chance Quereinstieg / Männer in Kitas“, Fachpolitiker/innen der Bundes- und der Landesebene, der Kommunen, Verantwortliche von Fachschulen und Träger von Kindertageseinrichtungen sowie anderen Institutionen zu einem konstruktiven und lösungsorientierten Dialog einzuladen, um über vergütete Ausbildungsformen für Erzieher/innen deren Finanzierung sowie die Bedeutung für die Fachkräftegewinnung zu diskutieren.

Quelle: Pressemitteilung Koordinationsstelle „Chance Quereinstieg/Männer in Kitas“

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (2)

  • Helga Erb:
    10.06.2020 um 22:32 Uhr

    Hallochen
    Ich bin sei 20216 nuuur Zusatzkraft immer in versch. Kindergärten .
    Gehört nie zu Fachkraftschlüssel dazu....
    Daher ist immer nur eine Beschäftigung von 1-3 Monaten möglich.
    Habe schon mehr über 1000 Std am Kind .
    Bin noch dazu Tagesmutter...
    gibt es da noch andere Möglichkeiten weiterhin in Kindergärten arbeiten zu können,dass es zum Fachkraftschlüssel dazu gerechnet werden könnte.
    Gerne um Rückmeldung
    Mfg
    Helga Erb

    Antworten

    1. Lisa Jares:
      13.06.2020 um 11:30 Uhr

      Guten Tag Frau Erb,
      in den Bundesländern gibt es unterschiedliche Möglichkeiten des Quereinstieges in den Beruf der Erzieherin. Umfassend Informationen finden Sie hier: https://fachkraefteoffensive.fruehe-chancen.de/wege-in-den-beruf/ Auch gibt es hier eine Beratungshotline, die Ihnen individuell Auskunft geben kann.
      Viel Erfolg und mit freundlichen Grüßen

      Antworten


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

02.07.2020 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Kindertagesstätte, Pforzheim
Stadt Pforzheim
02.07.2020 Erzieher (w/m/d) für stationäre Einrichtung für Jugendliche, Berlin
Paul Gerhardt Werk
02.07.2020 Integrationsassistenz, Schulbegleiter, Erzieher, Ergotherapeut o.ä. (w/m/d), Hannover
gGiS - Gemeinnützige Gesellschaft für inklusive Serviceleistungen mbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Annett Maiwald: Erziehungsarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 897 Seiten. ISBN 978-3-658-21574-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: