ErzieherIn.de

Fachkraft für pädagogische Früherziehung

zur Gesamtübersicht

Fachkraft für pädagogische Früherziehung
Veranstaltungsdatum: flexible Terminwahl
Veranstalter: Akademie für Kindergarten, Kita und Hort

Anschrift:
Mastholter Straße 2
59555 Lippstadt
Telefon: +49 2941 82865-70
Telefax: +49 2941 82865-79.
E-Mail: info@kindergartenakademie.de
Veranstaltungsort: Deutschlandweit an verschiedenen Standorten
Preise/Gebühren: 1.400 Euro (zzgl MwSt.)
weitere Informationen: https://www.kindergartenakademie.de/lehrgangsanmeldung/FPF
info@kindergartenakademie.de
Kategorien: Allgemeine Frühpädagogik, Kindergartenalter, Unter Dreijährige
Fort- und Weiterbildung

Ausführliche Informationen:

Werden Sie Fachkraft für pädagogische Früherziehung!

Fachkraft Frühförderung Wollen auch Sie mehr aus sich und Ihrem Beruf machen?
Dann starten Sie jetzt mit uns in die Zukunft mit der anerkannten Ausbildungsreihe zur „Fachkraft für pädagogische Früherziehung“!

Wie Sie selbst am besten wissen, steigen die Anforderungen an Erzieherinnen und Erzieher seit Jahren enorm an.

Mehr Verantwortung übernehmen, mehr Initiative zeigen und Probleme kreativ angehen und lösen, sind nur einige der hohen Erwartungen, die an Erzieher heute gestellt werden.

Viele pädagogische Fachkräfte arbeiten gerade an diesem qualifizierten Abschluss, um ihre Berufschancen zu verbessern. Wenn Sie den Anschluss nicht verpassen wollen, dann gehen Sie Ihre Weiterbildung jetzt aktiv an! Vertrauen Sie dabei auf die langjährigen Praxiserfahrungen unserer Top-Referenten.

Ihr Lehrgangsplan - so werden Sie „Fachkraft für pädagogische Früherziehung“

Wollen auch Sie mehr aus sich und Ihrem Beruf machen? Dann starten Sie jetzt mit uns in die Zukunft mit der anerkannten Ausbildungsreihe zur „Fachkraft für pädagogische Früherziehung“! Wie Sie selbst am besten wissen, steigen die Anforderungen an Erzieherinnen und Erzieher seit Jahren enorm an. Mehr Verantwortung übernehmen, mehr Initiative zeigen und Probleme kreativ angehen und lösen, sind nur einige der hohen Erwartungen, die an Erzieher heute gestellt werden.

Der praxisnahe Intensiv-Lehrgang zur „Fachkraft für pädagogische Frühförderung“ qualifiziert Sie in den wesentlichen Bereichen, die Sie für Ihre erfolgreiche Arbeit in der Frühförderung benötigen. Ob Sprachförderung, Psychomotorik, die frühe Förderung von unter 3-Jährigen oder die Kommunikation mit den Eltern, wir unterstützen Sie bei der Professionalisierung Ihrer pädagogischen Arbeit.

Sie können alle Fachlehrgänge auch als Teamfortbildung für die Kollegen und Mitarbeiter Ihrer Einrichtung durchführen.

Hinweis: Geben Sie bei der Buchung „ErzieherIn.de“ an und freuen Sie sich auf ein persönliches Geschenk von der Akademie.


zur Gesamtübersicht   •   alle Kategorien   •   Veranstaltung anmelden

Erreichen auch Sie Ihre Kunden über den Kalender von ErzieherIn.de!

Selektive Ansprache von Fachkräften in der Frühpädagogik, jeden Monat über 60.000 BesucherInnen bei ErzieherIn.de, fachlich hochwertiges Umfeld, redaktionelle Betreuung.
Jetzt Veranstaltung eintragen!

Sie können zum gleichen Preis auch mit einem Banner auf Ihr vollständiges Veranstaltungsprogramm aufmerksam machen.
Sprechen Sie uns an!

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Claudia Nürnberg, Maria Schmidt: Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 727 Seiten. ISBN 978-3-8474-2057-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Annett Maiwald: Erziehungsarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 897 Seiten. ISBN 978-3-658-21574-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: