Leitung und Team

Exekutive Funktionen und Selbstregulation in Zeiten von Corona

Dr. Petra A. Arndt

03.05.2021 | Fachbeitrag Kommentare (0)

Gerade jetzt ist selbstreguliertes Verhalten wichtig – und seine Förderung schwierig. Corona begleitet unser Leben schon über 1 Jahr. Für Kinder bedeutet das hohe Anforderungen an ihr Verhalten und emotionale Belastungen, denen sie, da Selbststeuerung und emotionale Selbstregulation noch in der Entwicklung sind, oft wenig entgegensetzen können. Kinder brauchen gerade jetzt Unterstützung und Förderung ihrer selbstregulativen Fähigkeiten.

 Beitrag: Exekutive Funktionen und Selbstregulation in Zeiten von Corona (1,5MB)

Quelle: KiTa aktuell Baden-Württemberg 3/2021, S. 80-83 

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.