fröhliches Mädchen beim Schaukeln

Einrichtungen, Angebote

integrative Kindergärten und -tagesstätten

Auswahl: Land D und Postleitzahlbereich 9

Die kleinen Europäer
Integrative Kindertagesstätte vom CJD in Erfurt. Hier wird 75 Kindern mit und ohne Behinderungen ein gemeinsames Aufwachsen ermöglicht. Die integrative Kindertagesstätte mit Frühförderung ist ein Ort, an dem das Kind, den unterschiedlichen Entwicklungsbedürfnissen gemäß, spezielle individuelle Förderung vorfindet.

Die Laubfrösche

Freie Kindergruppe Altdorf e.V

Integrative Kindertagesstätte „Tausendfüssler“
Die pädagogische Arbeit der Kindertagesstätte ist geprägt von dem Leitgedanken des gemeinsamen Miteinander von behinderten, entwicklungsverzögerten und nichtbehinderten Kindern. 102 Knirpse im Alter von 1 Jahr bis Schuleintritt werden in dem Haus in altersgemischten Regel-, integrativen- und heilpädagogischen Gruppen betreut.

Integrative Kita "Regenbogen"
In der Einrichtung werden bis zu 65 Kinder in vier altersgemischten Gruppen betreut. Es gibt eine Gruppe für Kinder im Alter von 1-3 Jahren, zwei altergemischte Gruppen für die Altersgruppe von 3-4 Jahren und zwei altersgemischte integrative Gruppen.

Krabbelstube Burglengenfeld - Verein zur Förderung und Betreuung von Kindern e.V.
Die Integrative Krabbelstube ist eine Einrichtung zur Tagesbetreuung von Kindern im Vorkindergartenalter. Es werden auch entwicklungsverzögerte oder behinderte Kinder aufgenommen.

Waldorfkindergarten Regensburg e.V.

Auszug aus dem socialnet Branchenbuch