fröhliches Mädchen beim Schaukeln

Einrichtungen, Angebote

ambulante und flexible Hilfen zur Erziehung

Auswahl: Land D und Postleitzahlbereich 3

Albert-Schweitzer-Kinderdorf Uslar

CJD Jugenddorf Wolfsburg
Das CJD Jugenddorf Wolfsburg bietet einen Verbund sozialpädagogischer Angebote mit Schwerpunkten in der Berufsvorbereitung, der Ausbildung und der Kinder- und Jugendhilfe.

Diakonie für Bielefeld gGmbH
Der frühere Ev. Gemeindedienst in Bielefeld bietet stellvertretend für die Kirchengemeinden im Kirchenkreis Bielefeld und in ihrem Auftrag ein breites Spektrum an Hilfen für Menschen in sozialen Schwierigkeiten und materieller Not, in Krankheit und Alter.

Diakonische Stiftung Ummeln

Evangelische Jugendhilfe Schweicheln
Im Kernbereich kümmert sich die Ev. Jugendhilfe Schweicheln um „Hilfen zur Erziehung“: So leben in den dezentralen Wohngruppen und in „Profi-Familien“ Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren Eltern wohnen können. In den Tagesgruppen werden Kinder, Jugendliche und Familien unterstützt, damit das Zusammenleben wieder besser gelingt. Durch unterschiedliche ambulante aufsuchende Angebote wird die erzieherische Kompetenz in den Familien gestützt oder werden Jugendliche und junge Erwachsene bei ihrer Entwicklung begleitet. Es werden spezialisierte Hilfen für die heilpädagogische Entwicklungsförderung, für junge Menschen mit Psychiatrieerfahrungen bzw. besonderer Gewaltbereitschaft angeboten.

Evangelische Stiftung Arnsburg

Evangelische Stiftung Gotteshütte
Die Evangelische Stiftung Gotteshütte ist eine traditionsreiche diakonische Jugendhilfeeinrichtung mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Wohngruppen, Tagesgruppen und ambulanten, familienaktivierenden Erziehungshilfen.

Mit dem Ziel, eine möglichst individuelle und bedarfsgerechte Erziehungsarbeit leisten zu können, haben wir in allen Arbeitsbereichen die jeweiligen Hilfen immer mehr ausdifferenziert. Klar strukturierte Intensiv-Pädagogische-Fördergruppen, geschlechtshomogene und koedukative Regelwohngruppen, Jugendwohngemeinschaften, verschiedene Tagesgruppen, eine Inobhutnahme- und Abklärungsgruppe und die Möglichkeit komplette Familien zu betreuen, bilden den Standard unserer gegenwärtigen Angebotspalette.

Jugenddorf Petrus Damian

Jugenhilfe Am Rohns

JUKO Marburg e.V.
Der Verein unterbreitet verschiedene Angebote für straffällig gewordene, gefährdete und ratsuchende junge Menschen und deren Familien. Die Hilfen werden sowohl in einrichtungsbezogener als auch in ambulanter, d.h. mobiler und aufsuchender Form zur Verfügung gestellt. Das Spektrum reicht von Jugendstraffälligenhilfe über Täter-Opfer-Ausgleich (TOA), Schulmediation, Jugend- und Erziehungshilfe und lebensweltbezogener Schulsozialarbeit bis hin zur Jugendberufshilfe.

PSFH - Psychosoziale Familienhilfe Eschwege
PSFH ist eine ambulante Betreuungsform der Hilfen zur Erziehung und wird beim Fachbereich Jugend und Familie des Werra-Meißner-Kreises beantragt. Neben den individuell festgelegten Zielen ist übergeordnetes Ziel der PSFH die Selbsthilfe der Familie als Ganzes unter Berücksichtigung der psychischen Erkrankung zu stärken und zu erweitern.

Die psychosoziale Betreuung von Familien findet im bestehenden sozialen Umfeld statt. Familienmitglieder können in den zentralen Bereichen: Erfüllung von Erziehungsaufgaben Bewältigung von Alltagsproblemen, Krisen- und Konfliktlösungen, "Leben mit der Erkrankung" sowie dem Kontakt mit Ämtern und Institutionen begleitet werden.

v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel Unternehmensbereich Bethel im Norden
Aus der 1899 von Friedrich v. Bodelschwingh gegründeten "Notstands-Kolonie" ist heute ein modernes Dienstleistungsunternehmen geworden mit Hilfeangeboten aus den Bereichen Wohnungslosenhilfe, Wohnen für psychisch kranke Menschen, Altenhilfe, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Erziehungshilfe, Suchtkrankenhilfe sowie Arbeit und Beschäftigung.

VEJ e.V. Verein für Erlebnispädagogik und Jugendsozialarbeit e.V.
Jugendhilfe, Fort- und Weiterbildung, Gesundheitsbildung

Auszug aus dem socialnet Branchenbuch