ErzieherIn.de
viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Die Küchenpartie mit peb der Podcast geht online

Das Podcast-Format „Küchengespräche“ der „Küchenpartie mit peb“ veröffentlicht die erste Folge zum Thema „Saison“ 

Berlin, 26. Februar 2021 – Das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Nationalen Aktionsplans IN FORM geförderte Projekt „Die Küchenpartie mit peb“ bringt Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren mit älteren Menschen ab 65 Jahren in generationsübergreifenden Kochaktionen zusammen. Die „Küchenpartie mit peb“ wird von der Plattform Ernährung und Bewegung (peb) durchgeführt und verfolgt das Ziel, die Ernährungskompetenz zu verbessern und den Austausch zwischen den Generationen anzustoßen. Ein erster Schritt ist der Interview-Podcast „Küchengespräche“.

Gerade die ältere Generation verfügt über enormes Wissen und umfangreiche Erfahrung im Bereich Ernährung – und genau darum geht es in den „Küchengesprächen“. Bei Gesprächen mit spannenden Menschen werden verschiedene Aspekte wie beispielsweise Esskultur, Lebensmittelproduktion und persönliche Erinnerungen zu verschiedenen Themenschwerpunkten behandelt. Den Auftakt bildet das Thema „Saison“. Wie war die Verfügbarkeit von Lebensmitteln vor 60 Jahren? Wie wurden Lebensmittel gelagert und haltbar gemacht? Diese und weitere Fragen werden in der ersten Podcastfolge von der 72-jährigen Interviewpartnerin aus der Region Eifel beantwortet. Auch Kinder stellen Fragen an bestimmte Gäste, sind neugierig und wollen wissen, wie es früher war und was sich zu heute verändert hat.

Einmal im Monat wird eine neue Podcastfolge auf der Webseite www.diekuechenpartie.de sowie den SocialMedia Kanälen veröffentlicht. Zudem werden dort projektbegleitend Tipps, Tricks und einfache Rezepte geteilt. Die „Küchenpartie“ informiert und motiviert, den Kochlöffel öfter selbst in die Hand zu nehmen. Denn die Fähigkeit, selbst kochen zu können, ist ein wichtiger erster Schritt, um das eigene Ernährungsverhalten von Älteren und Jüngeren aktiv und ausgewogen zu gestalten. 

Plattform Ernährung und Bewegung e. V. (peb) ist ein Zusammenschluss von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sport, Eltern und Ärzten. Die Mitglieder setzen sich aktiv für eine ausgewogene Ernährung und mehr Bewegung als wesentliche Bestandteile eines gesundheitsförderlichen Lebensstils bei Kindern und Jugendlichen ein. 

IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Sie wurde 2008 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) initiiert und ist seitdem bundesweit mit Projektpartnern in allen Lebensbereichen aktiv. Ziel ist, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten der Menschen dauerhaft zu verbessern. Weitere Informationen unter www.in-form.de.

Quelle: Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb)

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

15.04.2021 Erzieher (w/m/d) für Kindertageseinrichtung, Halle (Saale)
Studentenwerk Halle
14.04.2021 Erzieher (w/m/d) für Kita, Berlin
Doppelpünktchen e.V.
14.04.2021 Erzieher (w/m/d) für Kita, Berlin
RBO - Inmitten gemeinnützige GmbH
weitere Stellen

Kalender

Fachkraft für elementarpädagogische Sprachförderung
flexible Terminwahl
online
Akademie für Kindergarten, Kita und Hort Gbr
auf Abruf/Inhouse

Kommende Veranstaltungen

zum KalenderVeranstaltung eintragen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Harald Christa (Hrsg.): Das große Handbuch Organisation und Verwaltung in der Kita. Carl Link (Kronach) 2019. 716 Seiten. ISBN 978-3-556-07347-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Manja Plehn (Hrsg.): Qualität in Hort, Schulkindbetreuung und Ganztagsschule. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 239 Seiten. ISBN 978-3-451-38020-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: