Kind mit Blätern

Die Entdeckung der Welt

Hans-Joachim Müller & Laura Schäfer

01.01.2021 | Fachbeitrag, Kommentare (0)

Mathematik ist überall, und überall ist Mathematik. Wir können ihr nicht entkommen. Auch Kinder sortieren schon früh Gegenstände, legen Muster und finden geometrische Formen im Alltag – alles hoch mathematisch und eine Art, die Welt zu erforschen. Also: Augen auf und ab in die Natur! Denn dort lebt die Mathematik in jeder Ecke.

 Beitrag: Die Entdeckung der Welt (3,04MB)

Quelle: TPS 11/2021, S. 8-11

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.