ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Das Bundesfamilienministerium öffnet seine Türen

17.08.2018 Kommentare (0)

Am 25. und 26. August öffnet das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung die Pforten des Berliner Dienstgebäudes in der Glinkastrasse. In den Innenhöfen und auf der Jugendmeile warten an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr ein Bühnenprogramm, viele Aktionen und interessante Informationen und Serviceangebote auf die Gäste.

Unter dem Motto "Deutschland spürbar stärker machen. Starke Familien für ein stärkeres Land" lädt das Bundesfamilienministerium am 25. und 26. August zum Tag der offenen Tür in die Berliner Glinkastrasse 24 ein. Auch Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey freut sich darauf, die Gäste am 25. August persönlich willkommen zu heißen.

Spaß und Action in den Innenhöfen und auf der Jugendmeile

Die Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich auf dem Infomarkt im Innenhof über die zahlreichen Serviceangebote des Bundesfamilienministeriums zu informieren und vor Ort Programme, Projekte und Initiativen des Hauses kennenzulernen.

Auf die kleinen Gäste warten tolle Angebote im Kinderministerium: Ob beim Boote-Basteln, Tassen-Bemalen oder auf der Hüpfburg - für Spaß und Action ist gesorgt und die Erwachsenen können in der Zwischenzeit bei Kaffee und Kuchen im Innenhof entspannen.

Die Glinkastraße vor dem Bundesfamilienministerium wird auch 2018 zur "Jugendmeile". Dort gibt es wieder viel zu entdecken: Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, sportliche Mitmachaktionen am Boulder-Würfel und ein Suchspiel mit Virtuell-Reality-Brille sowie viele interessante Infostände und Foodtrucks warten auf die Jugendlichen.

Deutsche Jugendpresse berichtet live

Die Online-Kommunikation des Bundesfamilienministeriums wird an diesem Wochenende von Jugendreporterinnen und Jugendreportern übernommen. Die Jugendlichen berichten an beiden Tagen live von der Veranstaltung. Am 25. August stellt sich Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey den Fragen der jungen Menschen und diskutiert ab 15:30 Uhr mit dem YouTuber RobBubble zum Thema "Mobbing und Hass im Internet und in der Schule".

Bühnenprogramm für die ganze Familie

Das Bühnen- und Mitmachprogramm für Jung und Alt wurde mit Hilfe der zahlreichen Projektpartnerinnen und Projektpartner des Ministeriums auf die Beine gestellt. Moderatorin Shary Reeves, bekannt aus der Fernsehsendung "Wissen macht Ahh!", präsentiert das Bühnenprogramm für und von Menschen aller Generationen. In diesem Jahr mit dabei: der Beatboxer Daniel "Mando" Mandolini , Tanzgruppen des "Centre Talma" und der "Tanztangente", der Singer Songwriter Will Czuch und viele andere.

Kostenloser Shuttleservice

Auch die anderen Bundesministerien, das Bundeskanzleramt sowie das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung öffnen am 25. und 26. August unter dem Motto "Hallo, Politik" ihre Türen. Ein kostenloser Shuttleservice bringt die Besucherinnen und Besucher zu den verschiedenen Standorten.

Sicherheitshinweis

Alle Ressorts der Bundesregierung werden erhöhte Sicherheitsvorkehrungen zum Tag der offenen Tür treffen. Auch vor dem Bundesfamilienministerium wird auf der Glinkastraße an den Haupteingängen zur Jugendmeile eine Sicherheitsüberprüfung aller Gäste durchgeführt. Um einen reibungslosen Zugang zu ermöglichen, sollte auf größere Taschen und Gepäckstücke sowie Getränkeflaschen über 0,5 Liter verzichtet werden.

Weitere Informationen gibt es beim Bundesfamilienministerium. Zum Programm auf der Jugendmeile informiert außerdem die Koordinierungsstelle Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft.

Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

23.08.2019 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Leipzig
Outlaw gGmbH
23.08.2019 Leitung (w/m/d) für Kinder­tages­einrichtung, Herford
Evangelischer Kirchenkreis Herford
22.08.2019 Betreuer (w/m/d) für Wohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: