ErzieherIn.de
Kind mit Goldfischglas

Bundesprogramm „Qualität vor Ort“ unterstützt 150 Netzwerke für frühe Bildung

11.07.2016 Kommentare (0)

Wenn alle an einem Strang ziehen, kann es nur in eine Richtung gehen. Die frühe Bildung, Betreuung und Erziehung ist da keine Ausnahme. Die Sicherung und Verbesserung der Qualität gelingt hier nur, wenn sich alle Beteiligten in einer Kommune zusammenschließen.
Das Bundesprogramm Qualität vor Ort unterstützt deshalb ab sofort 150 lokale Netzwerke für frühe Bildung mit einem breiten Spektrum an kostenlosen Angeboten. Dazu zählt neben einer bedarfsgerechten Analyse der Ausgangslage, Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit und Fortbildungen, auch eine professionelle Prozessbegleitung. Dabei greifen Fachleute für Veränderungsprozesse den Netzwerken 18 Monate lang bei der Planung und Moderation ihrer Treffen unter die Arme.
Interessierte können sich bis zum 15. August unter www.qualitaet-vor-ort.org/bewerbung bewerben. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein bereits bestehendes oder ein neues Netzwerk in der Gründungsphase handelt. Das Angebot richtet sich an alle Engagierten aus den Bereichen Verwaltung, Politik und Betreuungspraxis.
Das Programm Qualität vor Ort ist eine Gemeinschaftsaktion der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Jacobs Foundation. Es zielt darauf ab, die Qualitätsentwicklung in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung zu unterstützen und das Zusammenspiel wichtiger regionaler Partner zu stärken – damit alle Kinder in Deutschland gleiche Chancen haben und ihre Fähigkeiten und Talente voll entfalten können.

Quelle: Pressemitteilung der Deutsche Kinder- und Jugendstiftung vom 8.6.2016

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

09.12.2019 Erzieher (w/m/d) für Kita, München
HORIZONT e.V.
09.12.2019 Sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) für Kommunale Kinder- und Jugendförderung, Kirchheim am Neckar
Gemeinde Kirchheim am Neckar
06.12.2019 Leitung (w/m/d) für Kindertageseinrichtung, Löhne
Evangelischer Kirchenkreis Herford
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Andrea Przybilla, Dieter Rossmeissl: Entspannt leiten. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 128 Seiten. ISBN 978-3-451-38094-5.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Carola Gliesche: Leitungsmanagement von A bis Z. verlag das netz GmbH (Berlin) 2017. 283 Seiten. ISBN 978-3-86892-123-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: