ErzieherIn.de
Kind mit Goldfischglas

Bundesbildungsministerin übernimmt Schirmherrschaft für Kita-Projekt „Die Mülldetektive“

08.03.2016 Kommentare (0)

Hamburg, 8. März 2016 ─ Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka unterstützt das S.O.F.-Bildungsprojekt „Die Mülldetektive – Kita-Kinder werden aktiv!“ mit ihrer Schirmherrschaft.  Im Rahmen des Projekts setzen Kindertageseinrichtungen und Kindergärten (Kitas) in ganz Deutschland mit einem Aktionstag am 3. Juni 2016 ein Zeichen gegen Wegwerfplastik und für mehr Abfallvermeidung. „Dieses Engagement der Kitas für den Ressourcenschutz begrüße ich sehr“, sagt die Bundesministerin für Bildung und Forschung. „Was mir an den Mülldetektiven außerdem gut gefällt: Die Kitas zeigen der Öffentlichkeit, dass sie mit ihrer Bildungsarbeit einen wichtigen Beitrag für eine zukunftsfähige Entwicklung unserer Gesellschaft leisten.“

Mit dem Projekt "Die Mülldetektive" ruft die S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung Kitas dazu auf, Bildungsarbeit zu Abfallvermeidung und Ressourcenschutz zu gestalten und sich an einem Aktionstag gegen Wegwerfplastik zu beteiligen. Der Aktionstag findet anlässlich des Internationalen Tags der Umwelt statt. Weitere prominente Fürsprecher des Projekts sind Johannes Büchs, Fernsehmoderator und Journalist, sowie der Zukunftsforscher und Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung Prof. Dr. Gerd de Haan.

An dem Bildungsprojekt teilnehmende Kitas erhalten ein kostenfreies Materialpaket mit Hintergrundinformationen und Praxistipps zur Gestaltung ihrer Bildungsarbeit im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung sowie Materialien für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum Aktionstag. 

Finanziell unterstützt wird das Projekt „Die Mülldetektive“ von der Tchibo GmbH. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Zahl herausgegebener Einmal-Plastiktüten in seinen Filialen im Jahr 2016 deutlich zu verringern.

Eine Karte mit den bereits teilnehmenden Kitas finden Sie hier:

http://umap.openstreetmap.fr/de/map/die-mulldetektive_67176#6/51.604/13.656 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

www.muelldetektive.de

Über die S.O.F.

Die S.O.F. Save Our Future ─ Umweltstiftung verfolgt das Ziel, Umweltbewusstsein und nachhaltiges Handeln in der Gesellschaft zu fördern. Dabei engagiert sich die 1989 gegründete Umweltstiftung insbesondere für die Verankerung von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in Kindertageseinrichtungen. Mit dem Projekt „Die Mülldetektive“ fördert die S.O.F. lebendige Bildungsarbeit zu zukunftsrelevanten Themen und unterstützt Kitas bei Ihrer Entwicklung zu einem Lernort nachhaltiger Entwicklung. So trägt die S.O.F. dazu bei, Kinder für eine ressourcenschonende und faire Mitgestaltung von Gegenwart und Zukunft stark zu machen. 

www.save-our-future.de

Quelle: Pressemitteilung S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung 

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

23.08.2019 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Leipzig
Outlaw gGmbH
23.08.2019 Leitung (w/m/d) für Kinder­tages­einrichtung, Herford
Evangelischer Kirchenkreis Herford
22.08.2019 Betreuer (w/m/d) für Wohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Carola Gliesche: Leitungsmanagement von A bis Z. verlag das netz GmbH (Berlin) 2017. 283 Seiten. ISBN 978-3-86892-123-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Corinna Scherwath: Was Klaras Verhalten uns sagen kann. Cornelsen Verlag GmbH (Berlin) 2018. 95 Seiten. ISBN 978-3-589-15969-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: