ErzieherIn.de
Studentin im Hörsaal

Aus- und Fortbildung

Informationen rund um Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

20.06.12 Systemaufstellungen in der Psychotraumatologie

Die Weiterbildung „Systemaufstellungen in der Psychotraumatologie“ ist praxisorientiert und beantwortet relevante Fragen aus der therapeutischen Arbeit mit traumatisierten Patienten. Im Mittelpunkt der Weiterbildung stehen Aufstellungsformate, die den Erkenntnissen der Neurowissenschaften, der Traumaforschung und Psychotherapie Rechnung tragen und in der Gruppe oder in der Einzelberatung angeboten…weiter Kommentare (0)

19.06.12 Sachsen: Duale Ausbildung wird gestärkt

Die duale Berufsausbildung soll in Sachsen gestärkt werden. Das gab Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth heute nach einer Kabinettssitzung bekannt. "Bei der Frage, wie die berufliche Aus- und Weiterbildung in Sachsen weiterentwickelt werden soll, sind wir wohlüberlegt mit Augenmaß und anhand eines Kriterienkataloges vorgegangen. Dabei wurden unter anderem die aktuelle Nachfrage und…weiter Kommentare (0)

15.06.12 Deutscher Weiterbildungstag 2012

Lebenslanges Lernen und Weiterbildung werden immer wichtiger. Die Innovations- und Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft, der Demokratie und des Wirtschaftsstandorts Deutschland hängen in hohem Maße von Kompetenzen und Qualifikationen der Menschen ab. Obwohl dies in Wissenschaft und Politik unbestritten ist, sind notwendige Investitionen in die Weiterbildung unterblieben. Im Gegenteil. Von…weiter Kommentare (0)

11.06.12 Vom Laden in die Kita?

Als Rückschlag und überaus kontraproduktiv hat der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, den Vorschlag bezeichnet, ehemalige Mitarbeiterinnen der Drogeriemarktkette Schlecker umzuschulen und in Kindertagesstätten einzusetzen. "Über die Wertschätzung pädagogischer Berufe ist damit alles gesagt." Die Idee sei denkbar schlecht, suggeriere sie doch,…weiter Kommentare (0)

07.06.12 Frühpädagogische Fachkräfte qualifizieren sich weiter

Weiterbildung steht bei Frühpädagogischen Fachkräften hoch im Kurs: 96 Prozent von rund 4.600 Befragten in Kindertageseinrichtungen haben eigenen Angaben nach in den letzten zwölf Monaten eine Fortbildung besucht. Die meisten davon dauerten jedoch höchstens drei Tage. Nur ein Viertel nahm an längeren Weiterbildungen teil. Einer der Gründe dafür ist die dünne Personaldecke: Mehr als die Hälfte der Befragten…weiter Kommentare (0)

05.06.12 Mehr Unterrichtsorte für Präsenzphasen der Fernlehrgänge zum/zur ErzieherIn

Ab 2013 haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz, jedoch fehlen in vielen Bundesländern die Fachkräfte. Das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) hat aus diesem Anlass sein Angebot um einen Fernlehrgang erweitert. Der Fernlehrgang Erzieher zur Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in richtet sich an Personen, die sich für eine Tätigkeit…weiter Kommentare (0)

01.06.12 Die MINT-Fächer in der Frühpädagogik Hilde Köster/Hilde von Balluseck

Lange hat die Frühpädagogik Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – die sogenannten MINT-Fächer -  vernachlässigt. Die Erkenntnis, dass auch junge Kinder Freude am Entdecken und Erforschen von Physik, Chemie, Technik und Mathematik haben, ist für die Bildungsforschung und die Kindheitspädagogik relativ neu. Heute finden sich diese Inhalte in den Studiengängen zur Frühen Bildung und…weiter Kommentare (0)

31.05.12 Frauen und Männer in der Frühpädagogik

Wie hoch der Frauen- und Männeranteil auf den verschiedenen Stufen von Ausbildung und Praxis der Frühpädagogik ist, das haben erstmals die Autoren des Instituts für Hochschulforschung in Halle-Wittenberg differenziert erforscht und daraus auch einige interessante Reflexionen abgeleitet. Sie können die ganze Studie herunterladen unter http://www.hof.uni-halle.de/dateien/ab_2_2012.pdf, die wichtigsten…weiter Kommentare (0)

29.05.12 Brandenburg: Verdoppelung der Studienplätze

An der Fachhochschule Potsdam verdoppelt sich ab dem Wintersemester 2012/2013 die Zahl der Studienanfängerplätze im Bachelor-Studiengang „Bildung und Erziehung in der Kindheit“. Der Studiengang richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher. Die Absolventen erhalten den Abschluss „Bachelor of Arts“ und auf Antrag auch die staatliche Anerkennung als Kindheitspädagoginnen und Kindheitspädagogen.Dazu…weiter Kommentare (0)

16.05.12 Hessen: Duale Ausbildung mit Ausbildungsvergütung geplant

Wir berichteten über den großen Schritt in Baden-Württemberg, eine duale ErzieherInnenausbildung anzubieten und den FachschülerInnen eine Ausbildungsvergütung zu zahlen. Nun sind in Hessen ähnliche Überlegungen für einen Modellversuch im Gange, siehe beigefgütes pdf-Dokument. Bitte beachten Sie: Wir haben keine weiteren Informationen und können daher auch keine Fragen z.B., wann und wo das Modell umgesetzt…weiter Kommentare (2)

14.05.12 Die nächsten Weiterbildungsveranstaltungen im Mai/Juni

Die nächsten in unserem Weiterbildungsveranstaltungskalender angebotenen Veranstaltungen: Entdecken, Begreifen, Handeln Achtsames Selbstmanagement Praxisberatung und Coaching für Leitungenweiter Kommentare (0)

13.05.12 Was wäre, wenn...? Frauke Hildebrandt/Annette Dreier

Die Interessen und Fragen der Kinder sind ebenso wie ihre Kompetenzen harte Fakten im Bildungsprozess. Sie sind Indikatoren der Wissenslust und Zeichen der Offenheit für Neues. Daher bilden sie den idealen Ausgangspunkt für pädagogische Handlungen, die die Kinder dabei unterstützen, sich ein Bild von sich selbst, den Ereignissen und Gegenständen dieser Welt und von anderen Menschen zu machen – kurz:…weiter Kommentare (0)

10.05.12 Das Gleichheitsdilemma. Folgen und Nebenwirkungen einer Neuformatierung der frühpädagogischen Ausbildungslandschaft

Die partielle Akademisierung der früh- bzw. kindheitspädagogischen Ausbildung hat zu einem verstärkten Wettbewerb zwischen Fachschulen und Hochschulen geführt. Diverse Experten analysierten die daraus entstehenden Entwicklungen und Probleme auf dem Fachforum der Weiterbildungsinitiative am DJI im April in München. Sie können sich über die Hauptthesen der Referenten (fast nur Männer) informieren unter…weiter Kommentare (0)

09.05.12 Baden-Württemberg hat die Nase vorn: Ausbildungsstandards für Frühpädagogik verabschiedet

Das Hochschulnetzwerk Bildung und Erziehung in der Kindheit hat gemeinsame Ausbildungsstandards, das so genannte Rahmencurriculum für Bachelor-Studiengänge der Frühen Bildung/ Frühpädagogik, entwickelt. Das trägt wesentlich zu dem von Politik und Gesellschaft geforderten Akademisierungs- und Professionalisierungsschub in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung bei. Sprecherin des…weiter Kommentare (0)

14.04.12 Interkulturelle Kompetenzen in der ErzieherInnenausbildung

Wie können Erzieherinnen in den Praxisphasen ihrer Ausbildung interkulturelle Kompetenzen erwerben? Und wie kann sichergestellt werden, dass die Praxisphase als Teil der Ausbildung anerkannt wird? Prof. Dr. Claudia M. Ueffing von der Hochschule München hat sich gemeinsam mit Partnern aus fünf europäischen Ländern diesen Fragen gewidmet. Für das Projekt IMPAECT (Intercultural educations by Means of…weiter Kommentare (0)

11.04.12 Neu: Online-Kurs "Prävention sexuellen Kindesmissbrauchs"

Im Einklang mit den Forderungen der Kultusministerkonferenz und dem Runden Tisch "Sexueller Kindesmissbrauch" zur Qualifizierung medizinisch-therapeutischen und pädagogischen Personals wird an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Ulm ein Online-Kurs "Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch" für die Aus-, Fort- und Weiterbildung entwickelt. Auftraggeber…weiter Kommentare (1)

23.03.12 Weiterbildungsveranstaltungen ab April

Ab April/Mai gibt es im Weiterbildungskalender folgende Angebote: Begabung früh erkennen und fördern. Fortbildung zur "Begabungspädagogischen Fachkraft - Stiftung Kleine Füchse Social Media für Non Profit Organisationen. LVQ Business Akademie Leitung und Führung im Erziehungswesen. LVQ Business Akademieweiter Kommentare (0)

16.02.12 Handreichungen für den Berufseinstieg

Im Rahmen des PiK-Projekts II wurden an der Universität Bremen zur Unterstützung des Berufseinstiegs von ElementarpädagogInnen B.A."Handreichungen Berufseinstieg Elementar- und KindheitspädagogInnen"entwickelt. Die bis dato 20 Handreichungen bieten ein Instrument zur professionellen Begleitung von Elementar- und  KindheitspädagogInnen bei ihrem Einstieg in die frühpädagogische Praxis. Die Handreichungen…weiter Kommentare (0)

12.02.12 Die nächsten Weiterbildungsveranstaltungen

Es sei hingewiesen auf die nächsten Weiterbildungsveranstaltungen, die bei uns im Weiterbildungskalender angeboten werden. Dazu gehören: PALME-Gruppenleiterschulung, Düsseldorf, Beginn 23. Februar (Details unter http://www.erzieherin.de/weiterbildungskalender.php?ecAction=details&ecEventId=70&ecDate=1329951600 ) KoordinatorIn im Familienrat, Berlin, Beginn 23. März.http://www.erzieherin.de/weiterbildungskalender.php?ecAction=details&ecEventId=71&ecDate=1332370800          weiter Kommentare (0)

07.02.12 Kooperation Fachakademie-Fachhochschule auch in Nürnberg

Immer mehr Fachschulen bzw. (in Bayern) Fachakademien arbeiten mit Hochschulen zusammen, um ihren AbsolventInnen einen Bachelor-Abschluss zu ermöglichen. So auch die Evangelischen Fachakademien für Sozialpädagogik in Nürnberg, Gunzenhausen und Rummelsberg, die gemeinsam mit der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg einen Studiengang zur Kindheitspädagogik anbieten. Dieser nennt sich "dual", was der…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 321 - 340 von 432 Beiträgen | Seite 17 von 22

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

18.07.2019 Erzieher, Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (w/m/d) für Familienhilfe, Pforzheim
pro familia Pforzheim e.V.
18.07.2019 Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für Kindertagesstätte, Jesteburg
Samtgemeinde Jesteburg
17.07.2019 Erzieher (w/m/d) für Betriebskindertagesstätte, Koblenz
Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: