ErzieherIn.de
Studentin im Hörsaal

Aus- und Fortbildung

Informationen rund um Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

12.02.15 Mehr Vorgaben für die praktische Ausbildung in der Kita: Was Deutschland von seinen europäischen Nachbarn lernen kann

Für den Einstieg in pädagogische Berufe spielen berufspraktische Erfahrungen eine wichtige Rolle. Deshalb sind Praktika in den Einrichtungen fester Bestandteil der Ausbildung von Kita-Fachkräften. An der Ausbildungskonzeption sind Kindertageseinrichtungen jedoch in der Regel nicht beteiligt. Sie liegt in der Hauptverantwortung von Fach- und Hochschulen. Zudem wird der Großteil der Mentorinnen und Mentoren,…weiter Kommentare (0)

10.02.15 Erziehen braucht Persönlichkeit Stephanie Conein

Erzieherinnen und Kindheitspädagoginnen befinden sich in einer verantwortungsvollen Position. Unumstritten ist, dass neben der fachlichen Kompetenz auch die Persönlichkeit eine wichtige Rolle spielt. Ein Forschungsprojekt untersucht die Rolle der Persönlichkeitsbildung in der Ausbildung frühpädagogischer Fachkräfte bundesweit. Wir übernehmen den Beitrag aus dem Magazin der Alanus Hochschule.   pdf-Dateiweiter Kommentare (0)

04.02.15 kita-campus.de – das neue E-Learning-Portal für frühpädagogische Fachkräfte

Advertorial
Sonja Alberti hat über mehrere Jahre die Idee eines Online-Portals mit Kursen zu frühpädagogischen Themen entwickelt. Seit 2014 realisiert ein kleines Team von MitarbeiterInnen in Zusammenarbeit mit verschiedenen DozentInnen erste Kurse. kita-campus steht ab sofort frühpädagogischen Fachkräften sowie allen weiteren Interessenten als Online-Lernplattform zur Verfügung. Die Kurse werden in Form von WBT’s…weiter Kommentare (2)

16.01.15 Zukunftsaufgabe Weiterbildung Sven Rahner

Dass Fachkräfte sich ständig weiterbilden ist gerade unter FrühpädagogInnen eine Selbstverständlichkeit: Wenige Berufsgruppen sind so motiviert, ihre Kenntnisse und Kompetenzen ständig auf den neuesten Stand zu bringen. Weiterbildung kann auch in einem anderen Kontext gesehen werden, nämlich der Erwerbslosigkeit. Bisher wird die Zeit, in der Menschen von Sozialleistungen abhängig sind - und dies trifft…weiter Kommentare (0)

13.01.15 Berufsbegleitendes Studium in Berlin: „Bildung und Erziehung, Integration und Lerntherapie“ (Bachelor of Arts)

Im Frühjahr 2013 startete der erste Jahrgang des berufsbegleitenden Studiums für Fach- und Führungskräfte in der vorschulischen Erziehung in Kinderhorten, Kindertagesstätten und Kinder-gärten oder in der Heimerziehung und Jugendarbeit. Der 36-monatige Bachelorstudiengang wurde von der Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht, einem Institut der staatlich anerkannten privaten Steinbeis-Hochschule…weiter Kommentare (0)

07.01.15 Kindheitspädagog*innen auf Hochschulebene in den Tarifvertrag

Bisher haben akademisch gebildete frühpädagogische Fachkräfte kein Recht auf bessere Bezahlung. Das sollte sich ändern im neuen Tarifvertrag, der zur Zeit ausgehandelt wird. Zumindest aber sollten die Kindheitspädagog*innen in den Tarifvertrag aufgenommen werden, fordert eine Petition, an der Sie sich durch Unterschrift beteiligen können.weiter Kommentare (0)

17.12.14 Non-formales und informelles Lernen - unverzichtbare Elemente frühpädagogischer Professionalisierung WiFF

Kompetenzen, die in der Weiterbildung, in der Praxis oder jenseits der Arbeit erworben werden, spielen bei der Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte eine große Rolle. Doch hinsichtlich der Erfassung und Validierung dieser non-formal und informell erworbenen Kompetenzen sind insbesondere vor dem Hintergrund des Deutschen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (DQR) noch viele Fragen…weiter Kommentare (0)

11.12.14 Ergotherapeuten als Fachkräfte in KiTas- mit Blick auf Kibiz Baden-Württemberg Jana Herzog

Ich bin Ergotherapeutin mit KiTa-Erfahrung und habe Abitur. Doch was nützt mir das in NRW? Ich bekomme nicht einmal eine Stelle als Ergänzungskraft in einer KiTa, obwohl massenhaft geeignete Stellen- auch integrative - offen sind. Erst gestern bekam ich wieder eine Absage, obwohl man erst einmal sehr großes Interesse an meiner Bewerbung als integrative Kraft für ein Kind in einer KiTa gezeigt hat.…weiter Kommentare (3)

02.12.14 Kritik am Fachkräftebarometer

Michael Cremers und Jens Krabel haben eine fundierte Kritik an der fehlende Berücksichtigung von Geschlecht und Migrationshintergrund im Fachkräftebarometer der Weiterbildungsinistiative vorgelegt. Hier können Sie sie lesen.weiter Kommentare (0)

02.12.14 Irrweg Lernfeldkonzeption in der Erzieherausbildung. Eine Streitschrift Horst Küppers, Hermann Schulz, Peter Thiesen

Seit vielen Jahren bemühen sich die Kultusministerien um eine zeitgemäße ErzieherInnenausbildung. Eine der Neuerungen ist die Lernfeldkonzeption - die allerdings unsere Autoren zu heftiger Kritik herausfordert. Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus der neuen Ausgabe von klein & groß. pdf-Datei, 543 KBweiter Kommentare (0)

26.11.14 Die Bildungsbereiche von den Kindern aus denken?!

Die Bildungsfunktion des Kindergartens wird heute ernster genommen als noch vor einigen Jahren. Bildungsübergreifende Lernprozesse für Kinder zu ermöglichen, gilt als ein Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit in Kitas. Ob und wie hilfreich dabei die Bildungspläne der Bundesländer sein können, wird von Norbert Neuss dargelegt. Drei ausgewählte Beispiele verdeutlichen, was die Umsetzung in den Kitas bedeuten…weiter Kommentare (2)

17.11.14 Kindeswohlgefährdung - Wie gehen Fachkräfte richtig vor?

Welche Pflichten haben Fachkräfte im Fall eines Verdachts auf Kindeswohlgefährdung? Rainer Becker und Luise Tylla geben zum konkreten Vorgehen folgenden Überblick: 1. Verdachtsmoment - Überprüfung der Plausibilität 2. Detaillierte Dokumentation 3. Mindestens Vier-Augen-Prinzip / Hinzuziehen des Teams / der Leitung 4. Gespräch mit den Eltern 5. Hinzuziehen einer insoweit erfahrenen Fachkraft 6.…weiter Kommentare (0)

12.11.14 E-Learning-Programm zum Kinderschutz: Weiterbildung beugt sexuellem Missbrauch vor

Nachdem im Jahre 2010 bekannt wurde, dass es deutschlandweit in verschiedensten Einrichtungen zu einer Vielzahl von Fällen massiven sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen gekommen war, stellte ein von der Bundesregierung eingerichteter Runder Tisch u. a. fest, dass ein erheblicher Fort- und Weiterbildungsbedarf bei Fachkräften im Bereich Prävention von sexuellem Missbrauch besteht. Unter…weiter Kommentare (0)

07.11.14 Open Educational Resources (OER) in der Weiterbildung?

Wikipedia beschreibt das Konzept von OER als eine neue Art der Informationserstellung und -(ver-)teilung im Bildungsbereich.Lehrende und Lernende erarbeiten z.B. gemeinsam Wissen und Inhalte, treten in einen Austausch miteinander und lernen und entwickeln sich weiter durch den Austausch auf Augenhöhe.Das scheint im ersten Moment ein Konzept zu sein das der Erwachsenenbildung und der Weiterbildung in…weiter Kommentare (0)

06.11.14 Modellprogramm für QuereinsteigerInnen geplant Hilde von Balluseck

"Das Interessenbekundungsverfahren für das ESF-Modellprogramm zum Quereinstieg startet heute. Im Rahmen des Programms sollen Kitatätigkeit begleitende, vergütete Teilzeit-Ausbildungen weiter entwickelt und umgesetzt werden, die den besonderen Bedürfnissen berufserfahrener Erwachsener gerecht werden und sie binnen drei Jahren zu vollqualifizierten staatlich anerkannten Erzieherinnen und Erziehern ausbilden." Diese…weiter Kommentare (12)

25.10.14 Ausbildungs-/Studienwahl und Berufseinstieg kindheitspädagogischer Fachkräfte

Eine längsschnitt-Studie bringt einige interessante Ergebnisse zur Entscheidungssicherheit bei der Ausbildungs-/Studienwahl und beim Erleben des Berufseinstiegs. Hier die Zusammenfassung des Artikels, der in Frühe Bildung erschienen ist: "In Theorien beruflichen Wahlverhaltens ist die Entscheidungssicherheit für den gewählten Beruf ein wichtiges Merkmal einer gelungenen „Passung“ zwischen Personenmerkmalen…weiter Kommentare (0)

20.10.14 MOO Cs: Massive Open Online Course

Vom 16.09.-08.11.13 haben Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Volkshochschulen den VHS-MOOC "Wecke den Riesen auf" durchgeführt. Der MOOC wurde von Matthias Rohs und Christoph Giehl von der Technischen Universität Kaiserslautern wissenschaftlich begleitet. Ihre Erkenntnisse werden in dem vorliegenden Evaluationsbericht vorgestellt. Die Evaluation bietet sowohl eine Reflexionsfolie für die Anbieter…weiter Kommentare (0)

04.10.14 10 Jahre frühpädagogische Studiengänge

Lesen Sie dazu den Leitartikel von Hans Rudolf Leu: http://www.erzieherin.de/ein-blick-von-aussen-auf-10-jahre-kindheitspaedagogische-studiengaenge.phpweiter Kommentare (0)

04.10.14 Frühpädagogik im Kontext Hilde von Balluseck

Am 15./16. September hatte die Frühpädagogik einen Grund zum Feiern. Denn 10 Jahre zuvor hatten die vier ersten kindheitspädagogischen Studiengänge in Berlin, Emden, Freiburg und Koblenz ihre Arbeit aufgenommen. Seitdem hat sich viel getan, auch im Bereich der Fachschulen. Die Festveranstaltung an der Alice Salomon Hochschule gab Gelegenheit zum Rückblick und zum stolzen Blick auf das Erreichte: Zusammenarbeit…weiter Kommentare (1)

18.09.14 Der geschärfte Blick auf Defizite. Wie im Zeichen von Inklusion Ausgrenzung praktiziert wird Frauke Hildebrandt

Inklusion ist zunehmend auch ein Thema in der Ausbildung. Aber ist der Blick, der dabei gelehrt wird, wirklich fruchtbar? Die Autorin setzt sich mit einem wichtigen Aspekt auseinander. Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von Betrifft Kinder. Oft muss ich Vorträge halten. Wie gut mir das gelingt, hängt von meiner Vorbereitung und meiner Stimmung ab, aber ganz besonders…weiter Kommentare (1)

angezeigt werden 181 - 200 von 432 Beiträgen | Seite 10 von 22

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

15.07.2019 Pädagogische Mitarbeiter (w/m/d) für Betreutes Wohnen, Krefeld
Alexianer Krefeld GmbH
11.07.2019 Sozialpädagoge oder Erzieher (w/m/d) für Kinder-WG, Halle / Saale
Outlaw gGmbH
10.07.2019 Einrichtungsleitung (m/w/d), Kornwestheim
Stadt Kornwestheim
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: