ErzieherIn.de

Antwort auf Kommentar

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (2)

  • :
    - Ungenehmigt

    1. Elke.L:
      12.11.2016 um 11:11 Uhr

      Hallo
      Die Information habe ich von der Kindergartenleitung bekommen ,sie konnte mir aber noch keine näheren Infos dazu geben . Es geht darum....da ich in dem Sinne, keinen mittleren Bildungsabschluss habe ( Prüfungszeugnis Ausbildung hat leider einen Durchschnitt von 4,0 ) , man braucht wohl 2,5 um den mittleren Bildungsabschluss anerkannt zu bekommen , hat mich die Kindergartenleiterin darauf hingewiesen ,das es jetzt nur noch die Möglichkeit gibt , eine Ausnahmegenehmigung zu erwirken , um zur Ausbildung als Erzieherin zugelassen zu werden. Es ist so schade ,das es an der Note meines Prüfungszeugnisses als Kauffrau im Einzelhandel scheitert . Leider kann ich aufgrund meines Alters nicht noch Jahre die Schulbank drücken ,um einen Bildungsabschluss nachzuholen . Wer erteilt denn solch eine Ausnahmegenehmigung ,wenn ich die Zugangsvoraussetzungen nicht ganz erfülle ? Wer muss diese Ausnahmegenehmigung denn beantragen ? Der Kindergarten oder ich ? Mit welcher Begründung ? Welche Möglichkeiten habe ich denn sonst noch um für die Erzieherausbildung zugelassen zu werden ? Ich bin 45 habe 2 Kinder groß gezogen , eines davon behindert , bin gelernte Einzelhandelskauffrau und arbeite seit fast 10 Jahren ,allerdings ungelernt ,in der Altenpflege im stationären und ambulanten Bereich ,als Altenpflegehelferin ohne Einjähriges Examen. Zählt so etwas nicht bei den Zulassungsvoraussetzungen in Rheinland - Pfalz ? Gibt es da keine Schlupflöcher und Sonderregelungen oder Ausnahmen ? Kann ich denn auch als ungelernte Kraft im Kindergarten arbeiten ,auf Basis der Altenpflege , zwar ungelernt ,aber lange Erfahrung ? Kann man überhaupt ungelernt in RLP in Kindergärten arbeiten ? Oh je, ich habe so viele Fragen ,aber das liegt daran ,das ich nunmehr seit 2 Jahren vergeblich darum kämpfe , in diesem Beruf zu arbeiten . Also an Motivation fehlt es mir derzeit nicht :-D ...vielen Dank in jedem Fall für ihre Hilfe und vor allem Lesegeduld ;-) . Liebe Grüße Elke

      1. LisaJares:
        14.11.2016 um 09:45 Uhr

        Hallo Elke,
        ich kann Ihnen da leider nur raten sich an das zuständige Ministerium in RP zu wenden. Das Ministerium ist zuständig für die Anerkennung von Schulabschlüssen und kann Sie bezgl. einer Sondergenehmigung hier sicherlich adäquat beraten.
        Viel Erfolg und mit besten Grüßen
        L. Jares


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

18.07.2019 Erzieher, Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (w/m/d) für Familienhilfe, Pforzheim
pro familia Pforzheim e.V.
18.07.2019 Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für Kindertagesstätte, Jesteburg
Samtgemeinde Jesteburg
17.07.2019 Erzieher (w/m/d) für Betriebskindertagesstätte, Koblenz
Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: