ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Politik und Forschung

30.05.18 DKSB: Das Bildungs- und Teilhabepaket erreicht Millionen Kinder nicht

Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) kritisiert, dass das Bildungs- und Teilhabepaket bei Millionen von Kindern versagt. Der Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen in Deutschland hängt deshalb maßgeblich von der sozialen Herkunft ab. Ein Bündel von Maßnahmen ist notwendig, um allen Kindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. Deshalb fordert der DKSB: Mehr Bildungsgerechtigkeit für alle…weiter Kommentare (0)

29.05.18 Deutsches Kinderhilfswerk: Mittagessen in Schulen und Kitas darf für arme Kinder nichts kosten

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert den Bundesrat dazu auf, mit einer Änderung der Leistungen für Bildung und Teilhabe den Eigenanteil armer Kinder bei der Teilnahme an der gemeinschaftlichen Mittagsverpflegung in Schulen und Kitas abzuschaffen. Dieser Eigenanteil führt regelmäßig zu einem unmittelbaren Ausschluss der betroffenen Kinder von der Mittagsverpflegung und teilweise auch zu einem Verlust…weiter Kommentare (0)

25.05.18 Aktionswoche: Kita-Qualität hat viele Gesichter

Was zeichnet die Einrichtungen freier Träger in Stuttgart besonders aus? Welchen Beitrag leisten sie zur Weiterentwicklung der Kita-Qualität? Während der vierten „Woche der freien Träger“ vom 4. bis 11. Juni 2018 geben 17 Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten in Stuttgart Antworten. Die Aktionswoche des VFUKS – Verband freier unabhängiger Kindertagesstätten Stuttgart startet am 4. Juni um 17.00…weiter Kommentare (0)

18.05.18 Tag der offenen Tür an der ASH Berlin

Am 31. Mai 2018 öffnet die Alice Salomon Hochschule Berlin ihre Türen für studieninteressierte Schüler_innen und Berufserfahrene Die staatliche Hochschule bietet an ihrem Tag der offenen Tür zahlreiche Schnuppervorlesungen, interessante Insider-Tipps von ASH-Studierenden und Erfahrungsberichte von Alumni Berlin, 18. Mai 2018. Am Tag der offenen Tür der Alice Salomon Hochschule (ASH) Berlin erwartet…weiter Kommentare (0)

16.05.18 Deutsches Kinderhilfswerk: Mehr temporäre Spielstraßen braucht das Land

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Kommunen und Landkreise dazu auf, mehr temporäre Spielstraßen einzurichten. Ein jetzt veröffentlichtes Gutachten des Wissenschaftlichen Parlamentsdienstes des Abgeordnetenhauses von Berlin legt dar, dass eine solche Einrichtung nach den derzeitigen Bestimmungen der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) problemlos möglich ist. Anwohner-Initiativen, aber auch Kinder- und…weiter Kommentare (0)

16.05.18 Ernährung erforschen & entdecken

Ausschreibung,
Klima-Kita-Netzwerk startet bundesweite Aktionswoche das Klima-Kita-Netzwerk lädt alle Kitas zur ersten bundesweiten Klima-Aktionswoche ein. Vom 14. bis zum 18. Mai 2018 geht es darum, gemeinsam ein starkes Zeichen für mehr und effizienteren Klimaschutz zu setzen. Erzieherinnen, Kinder und Eltern sind dazu aufgerufen, kreative Klimaschutz-Ideen für die tägliche Praxis zu entwickeln. Die Aktionswoche…weiter Kommentare (0)

14.05.18 Wie Kitas zu Lernorten für zukunftsfähiges Handeln werden

Fachtagung stößt auf große Resonanz Mit rund 150 Teilnehmenden war die Fachtagung „Mit Kindern Zukunft gestalten – Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in Kindertageseinrichtungen“, zu der die S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung gemeinsam mit dem schleswig-holsteinischen Sozialministerium und der Deutschen UNESCO-Kommission in das Sparkassenveranstaltungszentrum in Kiel eingeladen hat, komplett…weiter Kommentare (0)

14.05.18 Tag der Kinderbetreuung 2018: Kita-Fachkräften und Tageseltern für ihre Arbeit danken

Rund 700.000 Kita-Fachkräfte und Tageseltern setzen sich in Deutschland jeden Tag dafür ein, dass Kinder bei uns optimal aufwachsen können. Um Kita-Mitarbeitenden und Tageseltern für ihren täglichen Einsatz zu danken und auf die Bedeutung des Berufsfelds hinzuweisen, findet am 14. Mai der Tag der Kinderbetreuung statt.Dankesaktionen in ganz Deutschland: Überall in Deutschland nutzen Kita-Träger, Eltern-…weiter Kommentare (0)

10.05.18 Familienminister Dr. Heiner Garg besucht Evangelisches Montessori-Kinderhaus Nordlicht in Niebüll

Elternbeiträge deckeln, Kommunen entlasten, Qualität stärken ist Dreiklang unserer Kita-Politik Ein zentrales Ziel der Landesregierung ist die Stärkung des Kita-Bereiches und die Umsetzung der eingeleiteten Kita-Reform. Familienminister Dr. Heiner Garg ist dabei ein regelmäßiger direkter Austausch mit den Kitas vor Ort wichtig. Heute (20.04.) macht der Minister sich ein Bild von der Arbeit des Evangelischen…weiter Kommentare (0)

09.05.18 VKMK setzt auf Transparenz bei den KITA-Gebühren und Chancengleichheit für alle Kinder

Bildungssenatorin Sandra Scheeres plant die Deckelung der Zusatzkosten, die die Berliner Kita-Träger erheben dürfen, auf monatlich 60 Euro zzgl. 30 Euro Essensgeld. „Wir begrüßendie Anstrengungen des Senats, gleiche Bildungschancen für alle zu ermöglichen und teilen dessen Haltung zur Bedeutung frühkindlicher Bildung für die Bildungs- und Erwerbsbiografie jedes Einzelnen. Die nun vom Senat vorgeschlagenen…weiter Kommentare (0)

08.05.18 Alice Salomon Hochschule Berlin eröffnet berlinweit erstes Beobachtungslabor

Forschungsprojekt „StimtS – Stimulation oder Stress?“ untersucht im Beobachtungslabor das emotionale Wohlbefinden von jungen Kindern und erforscht, was Kinder zu ihren Handlungen bewegt   Berlin, 18. April 2018. Zielgerichtet krabbelt die einjährige Marie zu den Korkbausteinen, nimmt sie in ihre kleinen Hände und betrachtet sie von allen Seiten. Als eine fremde Person den Raum betritt, nimmt sie…weiter Kommentare (0)

04.05.18 Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey lobt in Dortmund die Rolle der Mehrgenerationenhäuser in Städten und Gemeinden

Politik
Freiwilliges Engagement hält unsere Gesellschaft zusammen – und zentrale Orte dafür sind die bundesweit rund 540 Mehrgenerationenhäuser (MGH). Heute (Freitag) hat Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund e.V. besucht. Von der Hausaufgabenhilfe über Sprachkurse und Erzählcafés bis hin zur Vermittlung von Wunschgroßeltern an junge Familien reichen…weiter Kommentare (0)

03.05.18 Bundesfamilienministerin Giffey will auch die Qualität in der Kindertagespflege stärken

Politik,
Kuchenbacken im Sandkasten, Papiergirlanden basteln oder Märchen vorlesen, zwischendurch Windeln wechseln und Trost spenden, und mittags das Essen für die Kleinen kochen – Daniela Reschkes Alltag mit ihren vier Tagespflegekindern ist vielseitig und anspruchsvoll. Sie ist eine von bundesweit 44.000 Tagesmüttern und –vätern, die in Deutschland Kinder unter drei Jahren betreuen. Bundesfamilienministerin…weiter Kommentare (0)

03.05.18 Bundesfamilienministerin Giffey kündigt Kita-Qualitätsgesetz an

Politik,
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will noch in diesem Jahr ein Gesetz zur Qualität der Kindertagesstätten und der Kindertagespflege in die parlamentarische Beratung einbringen. Dies kündigte Giffey am Mittwoch vor dem Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend an. Ziel des Gesetzes sei es, bundesweit gültige Qualitätskriterien für die Kinderbetreuung festzulegen und die Gebühren…weiter Kommentare (0)

03.05.18 Familienminister Dr. Garg gratuliert zum großen Erfolg für Kita „Hanna Lucas" aus Wedel beim Deutschen Kitapreis 2018 – tolle Bestätigung für exzellente Arbeit

WEDEL/ BERLIN. Große Auszeichnung für die AWO-Kita „Hanna Lucas“ in Wedel: Am Abend (2.5.) wurde die Kita in Berlin beim deutschen Kitapreis ausgezeichnet. Die Kita nahm den 2. Platz beim deutschen Kitapreis entgegen. Insgesamt hatten sich mehr als 1.400 Kitas und kommunale Bündnisse um den deutschen Kitapreis beworben, darunter rund 1200 Kitas. 10 Bündnisse und 10 Kitas wurden als Finalisten für die…weiter Kommentare (0)

02.05.18 Deutsches Kinderhilfswerk: Baugesetzbuch für Verankerung von Naturerfahrungsräumen ändern

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert eine Änderung des Baugesetzbuches, um die Anerkennung von Naturerfahrungsräumen als elementare öffentliche Freiräume für Kinder zu verankern. Zukünftig sollte es mindestens einen Naturerfahrungsraum pro Stadt, in größeren Städten einen Naturerfahrungsraum pro Bezirk/Stadtquartier geben. Notwendig dafür ist neben einer gesetzlichen Normierung im Baugesetzbuch die…weiter Kommentare (0)

02.05.18 Der Besuch der Fachschule für Motopädie ist jetzt schon direkt nach Abschluss der Erzieher*innen-Ausbildung möglich.

Mit den neuen Zugangsvoraussetzungen des Landes NRW kann für die Aufnahme in die Fachschule für Motopädie, in der in einem Jahr Vollzeit oder in zwei Jahren Teilzeit der Abschluss “staatl. anerkannte/r Motopäd*in” erworben werden kann, das Anerkennungsjahr bzw. die integrierte Praxis (PIA) als einschlägige Berufstätigkeit anerkannt werden. Damit wird der Höherbewertung der Praxisphasen in der Erzieher*innen-Ausbildung…weiter Kommentare (0)

01.05.18 Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte: Etwas mehr Männer in Kitas

34.318 Männer waren 2017 in Kindertageseinrichtungen tätig. Damit hat sich ihre Zahl seit 2006 mehr als verdreifacht. Zeitgleich ist der Anteil der männlichen Beschäftigten am pädagogischen und leitenden Personal von 3,1 auf 5,8 Prozent gestiegen. Insbesondere viele junge Männer konnten gewonnen werden: 44 Prozent der in Kitas beschäftigten Männer sind unter 30 Jahre alt, bei den Frauen sind dies lediglich…weiter Kommentare (0)

30.04.18 Gesundheitsvorsorge in Einrichtungen für Kinder und Familien wird immer wichtiger

Gesundheitsförderung und -vorsorge ist eine wichtige Aufgabe in Familienzentren, sie ergänzt die klassischen Bildungs- und Beratungsfunktionen. Darauf weist der Bundesverband der Familienzentren (BVdFZ) anlässlich des Weltgesundheitstages hin und fordert die Krankenkassen auf, sich an den Kosten für die Gesundheits- und Bewegungsangebote für Kinder und Familien zu beteiligen.In den vergangenen Jahren…weiter Kommentare (0)

27.04.18 Bundesverband für Kindertagespflege feiert 40-jähriges Bestehen

Am 20. April begeht der Bundesverband für Kindertagespflege mit einem Festprogramm im Hotel Müggelsee in Berlin sein 40jähriges Jubiläum. 1978 entstand der „tagesmütter Bundesverband“, wie er damals hieß, aus dem Zusammenschluss von Vereinen von Tagesmüttern in Westdeutschland.Inge Losch-Engler, Bundesvorsitzende des Verbandes, erklärt dazu: „Wir sind sehr stolz auf die Entwicklung der Kindertagespflege,…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 161 - 180 von 3178 Beiträgen | Seite 9 von 159

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

19.07.2019 Pädagogische Fachkraft (w/m/d) im Wohnhaus für Menschen mit Behinderung, Köln
Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
18.07.2019 Erzieher, Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (w/m/d) für Familienhilfe, Pforzheim
pro familia Pforzheim e.V.
18.07.2019 Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für Kindertagesstätte, Jesteburg
Samtgemeinde Jesteburg
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: