mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Verbänden und Politik

03.06.21 Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni

Diakonie: Kinder dürfen nicht die Verlierer der Pandemie werden Kinder und Jugendliche, insbesondere aus sozial benachteiligten Verhältnissen, leiden am meisten unter den Corona-bedingten Einschränkungen – häufig im Stillen. Sie brauchen dringend mehr Unterstützung, damit sie nicht zu den Verlierern der Corona-Pandemie werden. Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni plädiert die Diakonie dafür, die…weiter Kommentare (0)

03.06.21 Kinder in der (Corona-) Krise: Erschreckende Zahlen zu Gewalt gegen Kinder

Im Jahr 2020 sind 152 Kinder gewaltsam zu Tode gekommen. Davon waren 75,6 % der Kinder zum Zeitpunkt des Todes jünger als sechs Jahre. Im Vergleich zum Vorjahr handelt es sich um einen Anstieg von 35,7 %. Darüber hinaus kam es in 134 Fällen zu einem Tötungsversuch. Bei den Zahlen der von Misshandlungen betroffenen Kinder ist ein Anstieg von 4.100 auf 4.542 zu verzeichnen. Im Bereich der sexuellen…weiter Kommentare (0)

03.06.21 Kinder brauchen endlich eine Stimme! Zur aktuellen Kinder- und Familienpolitik in der Pandemie

Angesichts der Ungerechtigkeiten, die sich in der Corona-Krise immer deutlicher in Bezug auf Kinder und Jugendliche zeigen, fordert das Zukunftsforum Familie (ZFF) dringend eine Neuausrichtung der Pandemiepolitik und kritisiert die fehlende Nachbesetzung der Leitung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mit dem Sinken der Inzidenzen beginnen die Bundesländer mit der Wiederöffnung…weiter Kommentare (0)

02.06.21 Rheinland-Pfalz etabliert die Initiative „Trau dich!“ zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs

Das Land plant Theateraufführungen für Kinder, sobald die Pandemielage es zulässt Kinderrechte, körperliche Selbstbestimmung und sexueller Kindesmissbrauch sind die Themen des Theaterstücks „Trau dich! Ein starkes Stück über Gefühle, Grenzen und Vertrauen“. Das Stück ist das zentrale Element der bundesweiten Initiative „Trau dich!“ zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs des Bundesministeriums…weiter Kommentare (0)

01.06.21 Stellungnahme zum KitaG des Kita-Fachkräfteverband e.V. Niedersachen und Bremen

Sehr geehrter Kultusminister Tonne,sehr geehrte Damen und Herren des Kultusausschusses,wir sind sehr erfreut, dass nach fast 30 Jahren das niedersächsische Kindertagesstättengesetz evaluiert wird. Die anfängliche Euphorie wich jedoch schnell der schmerzlichen Wahrheit.In den Kindertagesstätten in Niedersachsen, aber auch in ganz Deutschland, hat sich in den letzten 30 Jahren viel verändert und gewandelt.…weiter Kommentare (0)

01.06.21 DKHW mahnt massive Personalaufstockung im Bereich des Kinderschutzes an

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt im Vorfeld der heutigen Sitzung des Bundesrates eine massive Aufstockung der Zahl der Ermittlerinnen und Ermittler bei Polizei und Staatsanwaltschaften im Bereich des Kinderschutzes an. „Wenn der Bundesrat das Gesetz zur Bekämpfung von sexualisierter Gewalt gegen Kinder heute durch Verzicht auf eine Anrufung des Vermittlungsausschusses wie geplant billigt, dürfen…weiter Kommentare (0)

31.05.21 Kinderrechte ins Grundgesetz – neue Stellungnahme des Bundesjugendkuratoriums

Zum Regierungsentwurf vom 20.01.2021 eines Gesetzes zur ausdrücklichen Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz. Nach jahrzehntelangen Debatten liegt nun ein Gesetzentwurf zur ausdrücklichen Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz vor. Aus Sicht des Bundesjugendkuratoriums (BJK) ist dieser noch unzureichend, um die Position von Kindern und Jugendlichen als Grundrechtsträger*innen zu stärken.…weiter Kommentare (0)

25.05.21 Kinder tragen Hauptlast der Corona-Maßnahmen

World-Vision-Kinderstudie zeigt vergleichbare Reaktionen auf Mangel bedarfsgerechter Bildungsangebote in Deutschland und Ghana. Kinder tragen die Hauptlast der Coronapandemie – unabhängig davon, in welchem Land sie leben. Das ist eines der Zwischenergebnisse der 5. Kinderstudie der internationalen Hilfsorganisation World Vision. Die Organisation hat den Lebensalltag von Kindern in Deutschland und…weiter Kommentare (1)

24.05.21 Gründung des 1. Kita-Fachkräfteverbandes für Niedersachsen und Bremen

Saskia Jungheinrich
Die Corona-Krise zeigt was Fachkräfte bereits lange bemängeln. Die Rahmenbedingungen in Kindertagesstätten sind nicht mehr zeitgemäß und bedürfen einer Überholung. Die aktuellen Versuche der Regierung diese Rahmenbedingungen anzupassen sind jedoch mehr als ausbaufähig. Grund genug für sieben Frauen aus Niedersachsen, darunter Kita-Leitungen, Sozialpädagoginnen und Erzieherinnen, sich das nicht länger tatenlos…weiter Kommentare (0)

24.05.21 Regenbogenfamilientag: Verbesserungen für Regenbogenfamilien noch in dieser Legislatur

Kinder und Eltern im Abstammungs- und Familienrecht nicht länger diskriminieren. An diesem Sonntag, den 02. Mai, ist der 10. Internationale Regenbogenfamilientag. Dazu erklärt Gabriela Lünsmann, Mitglied im Bundesvorstand des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD): Tausende Kinder wachsen derzeit in Deutschland mit lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Eltern auf. Ziel…weiter Kommentare (0)

21.05.21 „Corona-Spiegel“ der Jugendämter zur Situation von Kindern, Jugendlichen und Familien

Am 20. April 2021 setzte die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey den Startschuss für bundesweite Aktionswochen der 559 Jugendämter in Deutschland. Die Jugendämter stellten bundesweite Umfrage zu Auswirkungen der Corona-Pandemie vor. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey gab in Berlin das „virtuelle Go“ für die Aktion „Das Jugendamt. Unterstützung, die ankommt.“. Dabei wurde auch das Ergebnis…weiter Kommentare (0)

20.05.21 Bundesteilhabegesetz LVR bietet umfassende Beratung für Eltern von Kindern mit Behinderung an

Das LVR-Beratungsteam stellte sich bei Eröffnungsfeier im Mo.Ki-Zentrum vor. Geplant ist die Beratung im Rahmen des Bundesteilhabegesetztes. Ziel der Beratung ist, dass Eltern von Kindern mit (drohender) Behinderung alle Infos zu Leistungen der Eingliederungshilfe und Unterstützung bei der Antragsstellung erhalten sollen. Eltern von Kindern mit (drohender) Behinderung können sich in Monheim künftig…weiter Kommentare (0)

18.05.21 Kinder brauchen gleiche Chancen, Perspektiven und unsere Zuversicht

Bundesjugendministerin eröffnet den17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag Bundesjugendministerin Franziska Giffey hat heute den 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) zusammen mit Dr. Joachim Stamp, Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, und Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, eröffnet.Unter dem Motto „Wir machen Zukunft – Jetzt!“,…weiter Kommentare (0)

18.05.21 Das Wohl von Kindern und Jugendlichen wieder in den Mittelpunkt rücken

Der Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. will mit dem Positionspapier „Kindeswohl in Zeiten von Corona und die Folgeerscheinungen“ auf die bedrückende Lage von Kindern und Jugendlichen im Angesicht der Pandemie hinweisen und stellt Lösungen vor, das dringend notwendige Hilfesystem für Kinder und Jugendliche aufrecht zu erhalten. Seit Beginn der Covid-19-Pandemie wird immer über die…weiter Kommentare (0)

17.05.21 Familien vor Ort unterstützen: Familienbildung ist ein wesentlicher Teil der Familienförderung!

Im Zuge der Verabschiedung des neuen Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes im Bundestag fordert das Zukunftsforum Familie e.V. (ZFF) im Hinblick auf die Reform der Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII) erneut, die Familienbildung zu stärken und als wirksames Instrument der niedrigschwelligen Begleitung von Familien abzusichern. Der Deutsche Bundestag verabschiedet morgen das neue Gesetz zur Stärkung von…weiter Kommentare (0)

17.05.21 Zum Tag der Kinderbetreuung

Bundesweit sorgen über 830.000 Kita-Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen jeden Tag dafür, dass Kinder bestmöglich gefördert werden und ihre Eltern Beruf und Familie besser miteinander vereinbaren können – auch in Zeiten der Corona-Pandemie! Ihnen gebührt Dank und Unterstützung.  „Erzieher/innen und Kindertagespflegepersonen sind echte Multitalente: Sie sind Vertrauenspersonen, Spielkamerad/innen,…weiter Kommentare (0)

17.05.21 Corona: Keine Pandemie-Bewältigung ohne die Familien

Noch immer prägt die Corona-Pandemie das Leben der rund 40 Millionen Mütter, Väter und Kinder in Deutschland. Der Deutsche Familienverband (DFV) forderte zum Muttertag, das Hauptaugenmerk auf die Familien zu legen und endlich mit ihnen in den Dialog zu treten. Ein Familiengipfel ist überfällig, so Verbandspräsident Klaus Zeh. (Berlin). Die Corona-Pandemie macht sichtbar, wie systemrelevant Familien…weiter Kommentare (0)

14.05.21 Lebenshilfe: Inklusive Kinder- und Jugendhilfe darf nicht scheitern!

Das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz steht für gleichberechtigte Teilhabe. Es muss noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden. Der Bundestag will das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz morgen, am 22. April, endlich in zweiter und dritter Lesung verabschieden. Die Lebenshilfe ist erleichtert, dass diese wichtige Reform nun beschlossen werden soll. Im Mai werden aber noch die Länder zustimmen…weiter Kommentare (0)

13.05.21 Grünes Licht für Kinder- und Jugendstärkungsgesetz

Der Familienausschuss hat das geplante Kinder- und Jugendstärkungsgesetz gebilligt. Das Gremium verabschiedete den Gesetzentwurf der Bundesregierung (19/26107) am Mittwoch in einer geänderten Fassung mit den Stimmen der Fraktionen von CDU/CSU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen. Gegen die Gesetzesvorlage stimmten die AfD- und die Linksfraktion, die FDP-Fraktion enthielt sich der Stimme. Zuvor hatte der…weiter Kommentare (0)

11.05.21 Umfrage des DKHW: Investitionen in Spielplätze vorrangig keine Frage der kommunalen Finanzlage

Investitionen der Städte in Deutschland in den Erhalt und die Modernisierung von öffentlichen Spielplätzen sind vorrangig keine Frage der kommunalen Finanzlage. Das ist das zentrale Ergebnis einer Umfrage des Deutschen Kinderhilfswerkes unter den 81 Großstädten in Deutschland. „Die Zahl und Größe der Spielplätze sowie die Ausgaben für laufende Instandhaltungen und Investitionen sind gemessen an der…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 41 - 60 von 3.596 Beiträgen | Seite 3 von 180