ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Politik und Forschung

11.11.19 Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher

Politik,
Gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte in ausreichend hoher Zahl sind das A und O für eine gute Kinderbetreuung. Deshalb unterstützt das Bundesfamilienministerium zusätzlich zum Gute-KiTa-Gesetz mit dem Bundesprogramm „Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher“ die Länder dabei, mehr Nachwuchskräfte für die frühkindliche Bildung zu gewinnen und bereits ausgebildete Erzieherinnen und Erzieher…weiter Kommentare (0)

09.11.19 DKHW: Keine zukunftsfähige Politik für Deutschland ohne Stärkung der Kinderrechte

Der heute von der National Coalition Deutschland vorgelegte zivilgesellschaftliche Bericht an die Vereinten Nationen zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland zeigt nach Ansicht des Deutschen Kinderhilfswerkes ganz deutlich, dass bei der Umsetzung von Kinderrechten in Deutschland noch viel Luft nach oben ist. Das gilt insbesondere für die Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz,…weiter Kommentare (0)

05.11.19 Deutscher Kinderschutzbund: Bericht zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention

Es ist ein Armutszeugnis für ein reiches Land: Der heute veröffentlichte Bericht der National Coalition zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland stellt fest, dass das Recht des Kindes auf ein Aufwachsen in sozialer Sicherheit in Deutschland nicht ausreichend gewährleistet ist.Trotz Wirtschaftswachstum und sinkender Arbeitslosigkeit steigt die Kinderarmut seit Jahren an. Aktuell leben…weiter Kommentare (0)

04.11.19 heute im bundestag: Impfpflicht für Kinder gegen Masern

Politik,
Mit einer Impfpflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen will die Bundesregierung die Masern effektiver bekämpfen. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung (19/13452) sieht einen verpflichtenden Impfschutz gegen die hochansteckende Virusinfektion in Kitas, Schulen und der Kindertagespflege vor.Vor der Aufnahme in solche Gemeinschaftseinrichtungen müssen alle Kinder künftig nachweisen, dass sie wirksam…weiter Kommentare (0)

01.11.19 Deutsches Kinderhilfswerk fordert mehr Tempo bei der Verbesserung der Kita-Qualität

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert eine gemeinsame Kraftanstrengung von Bund, Ländern und Kommunen zur Verbesserung der Kita-Qualität in Deutschland. Dazu braucht es aus Sicht der Kinderrechtsorganisation sowohl mehr finanzielle Mittel als auch bundeseinheitliche Mindeststandards in der Qualität, um allen Kindern im frühkindlichen Bildungsbereich besser als bisher gerecht zu werden und den Flickenteppich…weiter Kommentare (0)

30.10.19 Kindertagesbetreuung: Eine Million neuer Betreuungsplätze notwendig

Der Paritätische Wohlfahrtsverband warnt vor einem Betreuungsnotstand in Kitas und Horts, sollten nicht zügig die Weichen für bessere Rahmenbedingungen im Erzieher*innenberuf gestellt und eine verlässliche Finanzierung der Angebote garantiert werden. Der Verband weist darauf hin, dass sich der bereits jetzt akute – und gerade erst von der Bertelsmann-Stiftung konstatierte – Personalmangel in der Kindertagesbetreuung…weiter Kommentare (0)

29.10.19 Berlin und der Bund unterzeichnen Vertrag zum „Gute-KiTa-Gesetz“ über 239 Millionen Euro

Politik,
Mit dem Gute-KiTa-Gesetz unterstützt der Bund die Länder bei der Verbesserung der Kindertagesbetreuung und der Kindertagespflege. Berlin erhält bis Ende 2022 insgesamt 239 Mio. Euro. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, und Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres haben heute die  entsprechende Bund-Länder-Vereinbarung unterzeichnet.…weiter Kommentare (0)

23.10.19 Bayern und der Bund sorgen für Vereinbarkeit von Familie und Beruf - Gute-KiTa-Vertg unterzeichnet

Die Bayerische Staatsregierung und die Bundesregierung schaffen bestmögliche Bedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Der Bund beteiligt sich mit rund 861 Millionen Euro bis 2022 an Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung in Kitas und der Entlastung der Eltern bei den Gebühren in Bayern. Die entsprechende Vereinbarung wurde bei Ministerpräsident Dr. Markus Söder durch Bundesfamilienministerin…weiter Kommentare (0)

21.10.19 Zwischenruf des BJK zum Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter

Das Bundesjugendkuratorium (BJK) benennt in dem Zwischenruf notwendige Rahmenbedingungen und Standards, die zu erfüllen sind, damit eine kind- und altersgerechte Ausgestaltung der Angebote der Ganztags-betreuung gelingen kann.Die Bundesregierung hat sich im Koalitionsvertrag darauf verständigt, ab 2025 einen individuellen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter einzuführen.…weiter Kommentare (0)

18.10.19 Diakonie Deutschland: Soziale Infrastruktur im Sinne der Kinder gestalten

Anlässlich des Weltkindertags am 20. September unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte!" fordert Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, die soziale Infrastruktur im Sinne der Kinder und Jugendlichen zu gestalten: „Das diesjährige Motto des Weltkindertags macht deutlich: Die Perspektiven von Kindern und Jugendlichen werden immer noch zu wenig bei den Planungen und Entscheidungen…weiter Kommentare (0)

18.10.19 Familienminister Garg pflanzt gemeinsam mit Kindern der KiTa Abenteuerland Sievershütte 10.000 neue Bäume

STRUVENHÜTTEN. Auf den Flächen der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten wurden heute (18.10.) 10.000 neue Bäume, darunter 1.000 neue Esskastanien, gepflanzt. „Das ist ein deutliches Zeichen für Nachhaltigkeit, den schonenden Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen und den Schutz der Artenvielfalt sowie ein Beitrag zum Klimaschutz“, sagte Familienminister Heiner Garg in seiner kurzen Ansprache zur…weiter Kommentare (0)

17.10.19 BZgA: Kinder für ein gesundes Aufwachsen stark machen

„Wir Kinder haben Rechte!“ lautet das diesjährige Motto des Weltkindertages, den die Stadt Köln und UNICEF Deutschland am 22. September 2019 gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Köln veranstalten. Zu den Rechten von Kindern zählt auch das Recht, gesund aufzuwachsen (Artikel 24 der UN-Kinderrechtekonvention) – zum Beispiel ohne Suchtmittel wie Tabak oder Alkohol.…weiter Kommentare (0)

16.10.19 NC: Die politischen, ökologischen und sozialen Rechte der Kinder und Jugendlichen stärken!

Die National Coalition Deutschland nimmt die weltweite Aktionswoche für das Klima zum Anlass, auf die Rechte der jungen Menschen und die weitreichenden Dimensionen ihres Engagements aufmerksam zu machen. Am 20. September, dem diesjährigen Weltkindertag, findet der dritte globale Klimastreik statt. Weltweit werden vor allem junge Menschen erneut auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Pariser…weiter Kommentare (0)

15.10.19 30 Jahre Kinderrechte – 30. Weltkindertagsfest

„Wir Kinder haben Rechte!“ – Unter diesem Motto erwartet das Deutsche Kinderhilfswerk mehr als 100.000 Besucherinnen und Besucher zum Weltkindertagsfest am 22. September 2019 in Berlin. Das Fest ist die bundesweite Hauptveranstaltung zum Weltkindertag und findet von 11 bis 18 Uhr rund um den Potsdamer Platz statt. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf rund 100 kostenlose Informationsangebote…weiter Kommentare (0)

14.10.19 Weltkindertag: Gemeinsam stark für die Rechte von Kindern – Schleswig-Holstein und Kinderschutzbund setzen klare Zeichen

KIEL. Im Beisein von Gastgeberin und Landtagsvizepräsidentin Annabell Krämer unterzeichnen am heutigen Weltkindertag (20.09.19), Irene Johns, Landesvorsitzende des Deutschen Kinderschutzbundes und Familienminister Heiner Garg die gemeinsame öffentliche Erklärung „Zeit für Kinderrechte“ im Kieler Landeshaus. Landtagspräsident Klaus Schlie hatte die Erklärung bereits im Vorfeld unterzeichnet. Der Termin…weiter Kommentare (0)

09.10.19 Gütesiegel Buchkindergarten: 208 Kindergärten für herausragende Leseförderung ausgezeichnet

Gütesiegel für Leseförderung von klein auf / 208 Gütesiegelträger ausgewählt, 820 Bewerbungen / Gütesiegel-Verleihung auf der Frankfurter Buchmesse 2019 mit Paul Maar und Kirsten Boie Mehrsprachige Vorlesewoche, Wörterwerkstatt, Kinder-Medien-AG oder Bilderbuchnachmittag in der Bibliothek: Für ihren herausragenden Einsatz in der frühkindlichen Leseförderung erhalten 208 Kindergärten das Gütesiegel…weiter Kommentare (0)

08.10.19 Papilio-3bis6 mit der Augsburger Puppenkiste zu Gast in Frankfurt

Frankfurt. In dieser Woche war die Augsburger Puppenkiste zu Gast in Frankfurt. Sie stellte im Gemeindesaal der katholischen Kirchengemeinde Dom St. Bartholomäus unter tatkräftiger Mithilfe hochemotionaler Kobolde das Kita-Präventionsprogramm Papillio-3bis6 vor. Im Rahmen eines Fachtags am Dienstag tauschten sich Expertinnen und Experten unter dem Titel „Kinder stärken – gemeinsam wachsen“ darüber…weiter Kommentare (0)

07.10.19 Familienfreundlichkeit stärkt Arbeitgeberattraktivität

Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit 2019 veröffentlichtZum sechsten Mal hat das Institut der deutschen Wirtschaft (IW Köln) den „Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit“ vorgelegt. Die aktuellen Ergebnisse zeigen deutliche Fortschritte, aber auch weiteren Handlungsbedarf.Der Monitor wird vom Bundesfamilienministerium gefördert. Er besteht aus einer repräsentativen Unternehmensbefragung und…weiter Kommentare (0)

04.10.19 Alle Länder sollen die Kinderrechte befolgen! Auf der Sommertour des Sternsingermobils äußern Kinder ihre Wünsche für eine bessere Welt

Aachen. Stell dir vor, du bist Königin oder König und könntest bestimmen! Was würdest du für andere tun? Für den kleinen Niklas ist die Antwort schnell klar: „Kein Kind soll hungern müssen und alle sollen eine liebe Familie haben.“ Seinen Wunsch schreibt er auf eine kleine gelbe Postkarte, auf deren Vorderseite eine große Krone abgebildet ist. Es ist einer von mehr als 500 Wünschen, die Kinder bei…weiter Kommentare (0)

02.10.19 Der 11. „Gute-KiTa-Vertrag“ ist unterzeichnet: 729 Millionen Euro für Baden-Württemberg

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann haben heute (16. September) in Stuttgart den Bund-Länder-Vertrag zur Umsetzung des Gute-KiTa-Gesetzes in Baden-Württemberg unterzeichnet. Rund 729 Millionen Euro werden in den Jahren 2019 bis 2022 nach Baden-Württemberg fließen. Die Mittel ergänzen die dauerhaften, jährlichen Landesmittel aus dem Pakt für gute…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 3224 Beiträgen | Seite 1 von 162

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

12.11.2019 Erzieher (w/m/d) für Ganztagsbetreuung, Berlin
Kita Johannisches Sozialwerk e.V.
12.11.2019 Erzieher (w/m/d) für Krippen- und Elementarbereich, Berlin
Kita Johannisches Sozialwerk e.V.
11.11.2019 Erzieher oder pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für Kitas, Katzwang, Schwanstetten, Roth (bei Nürnberg)
Evang.-Luth. Kirchengemeindeamt Schwabach
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: