ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Politik und Forschung

22.09.20 Nicht nur wegen der Coronaviren: Lüften, lüften, lüften! Denn es mieft schon viel zu lange in Krippen und Kitas Angelika Mauel

Fachkommentar
Frischluftmangel in Kitas – ist ein altbekanntes Problem, an das Erzieher*innen sich gewöhnt haben. Nicht wenige nehmen sogar tägliche Kopfschmerzen in Kauf, weil sie meinen, ursächlich sei stets der „Kinderlärm“. Sie wollen Kindern nicht ihren Spaß verderben. Ihrem natürlichen Bewegungsdrang wollen sie nicht Unverständnis, Strenge oder manipulatives Verhalten entgegensetzen und  um einen freien Kopf…weiter Kommentare (0)

21.09.20 Bundesjugendkuratorium zum geplanten Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung

Die geplante Einführung eines individuellen Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder ab 2025 ist ein wichtiges Signal der Politik, für und mit Kindern sowie Eltern Bildung verlässlich zu gestalten und bietet für alle beteiligten Akteure jetzt eine gute Gelegenheit den Ganztag noch einmal neu zu überdenken. Besonders die letzten Monate während der Corona-Pandemie haben gezeigt, wie…weiter Kommentare (0)

21.09.20 Bundesweite Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ gestartet

Am Montag beginnen in ganz Deutschland die Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“. Zur Teilnahme an den Aktionstagen rufen der ökologische Verkehrsclub VCD und das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) gemeinsam mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) auf. Unter dem Motto „Besser ohne Elterntaxi!“ legen zehntausende Kinder im Aktionszeitraum vom 21. September bis 2. Oktober ihren Weg zur…weiter Kommentare (0)

21.09.20 SOS-Kinderdorf zum Weltkindertag: Kinderrechte schaffen Zukunft!

Zum Weltkindertag am 20. September ruft SOS-Kinderdorf e.V. dazu auf, politische Prioritäten während der Corona-Pandemie stärker zugunsten der jungen Generation zu setzen: „Wir fordern mehr politische Entschlossenheit, die Umsetzung von Kinderrechten auch in der Krise zu gewährleisten. Bei allen notwendigen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz gilt es, diesen zukünftig besser mit guten Entwicklungs- und…weiter Kommentare (0)

21.09.20 UNICEF zum Weltkindertag 2020: Kinderfreundlichkeit stärkt Kommunen

Deutsche Städte und Gemeinden räumen Kindern und ihren Rechten einen hohen Stellenwert ein. Mit Maßnahmen für mehr Kinderfreundlichkeit verbinden sie deutliche Vorteile auch für ihre wirtschaftliche Entwicklung. Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei Fragen, die sie betreffen, bleibt aber weiterhin eine Herausforderung für die Kommunen. Zu diesen Ergebnissen kommen UNICEF und die IW Consult…weiter Kommentare (0)

21.09.20 DAKJ zum Weltkindertag am 20. September: Kinderrechte jetzt ins Grundgesetz

Anlässlich des Weltkindertages bekräftigt die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin ihre Forderung, Kinderrechte noch in dieser Legislaturperiode im Grundgesetz zu verankern. Wird man später von einer „Generation-Corona“ sprechen, weil ihnen als Kind durch Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie Schaden zugefügt wurde? „Kinderrechte schaffen Zukunft“ lautet das diesjährige Motto des Weltkindertages.…weiter Kommentare (0)

21.09.20 Klax zahlt Heldenprämie – notfalls auf eigene Rechnung

Mitarbeiter*innen der Klax Gruppe in Berlin und Brandenburg, die in der Zeit vom 6. bis zum 30. April 2020 während der Notbetreuung am Kind gearbeitet haben, erhalten im August eine einmalige Corona-Prämie – auch wenn der Senat die Finanzierung noch nicht garantiert hat.  Berlin, 19. August 2020 – Im März hat Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller angekündigt, die Mitarbeiter*innen in systemrelevanten…weiter Kommentare (0)

18.09.20 #ichhelfemit: NRW fördert Kita-Helfer zur Entlastung der Erzieherinnen und Erzieher

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalens hat mit der Kampagne „#ichhelfemit“ eine Initiative zur Unterstützung der pädagogischen Kräfte in den Kindertageseinrichtungen während der Corona-Pandemie gestartet. Um den gestiegenen Anforderungen zur Umsetzung der Hygienevorgaben Rechnung zu tragen, können Träger von KiBiz-geförderten Kindertageseinrichtungen kurzfristig finanzielle Unterstützung erhalten. Die…weiter Kommentare (0)

18.09.20 5. Kinder-Kunst-Tag der element-i Bildungsstiftung am 20. Oktober 2020

Musik, Malerei, Literatur, Tanz, Theater …: Am Dienstag, den 20. Oktober 2020, laden über 25 Kulturinstitutionen in Baden-Württemberg Kinder zwischen vier und sechs Jahren zum 5. Kinder-Kunst-Tag der element-i Bildungsstiftung ein. Ab dem 8. September können sich Kita-Gruppen unter www.element-i-bildungsstiftung.de/ kinder-kunst-tag zu den angebotenen kostenfreien Mitmach-Aktionen und spannenden Vorführungen…weiter Kommentare (0)

17.09.20 Deutscher Kita-Preis 2021: Diese 25 Kitas und 15 lokalen Bündnisse sind weiter!

Mehr als 1.200 Kitas und lokale Bündnisse haben sich um den Deutschen Kita-Preis 2021 beworben / Jetzt wurden 25 Kitas und 15 lokale Bündnisse für die Auszeichnung nominiert / Im Frühjahr 2021 erhalten jeweils fünf von ihnen ein Preisgeld von 25.000 oder 10.000 Euro Besonderes Engagement und gute Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung werden auch 2021 wieder mit dem Deutschen Kita-Preis…weiter Kommentare (0)

16.09.20 Gütesiegel Buchkindergarten: 74 Kindergärten für herausragende Leseförderung ausgezeichnet

Gütesiegel für Leseförderung von klein auf / 74 Gütesiegelträger in ganz Deutschland aus 165 Bewerbungen ausgewählt / Kinderbuchautor Paul Maar gratuliert mit Gedicht / Musikgruppe „Randale Newtone“ veröffentlicht Buchstaben-Song zur Sprachförderung  Bilderbuch-Projektwoche, Büchereifest, Kinderbuch-Tauschbörse oder Ausflüge mit dem „Lesekoffer“: Für ihren herausragenden Einsatz in der frühkindlichen…weiter Kommentare (0)

15.09.20 Bundesdrogenbeauftragte übernimmt Schirmherrschaft der BZgA-Initiative „Kinder stark machen“

Mit der Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ fördert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) seit mehr als 25 Jahren das Selbstvertrauen, die Konflikt- und die Kommunikationsfähigkeit von Kindern und macht sie so stark für ein suchtfreies Leben. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig, hat nun die Schirmherrschaft der Initiative übernommen. Daniela Ludwig erklärt:…weiter Kommentare (0)

15.09.20 Zwischenruf der AGJ: Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter mit Qualität verbinden

Der Rechtsanspruch auf Ganztagsangebote im Grundschulalter ist ein Vorhaben der Regierungskoalition von hoher gesellschaftlicher Relevanz. In enger Rückkoppelung mit den Ländern, intensivieren sich die Gespräche zur Verwirklichung dieses Vorhaben. Vor diesem Hintergrund fordert die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ Bund und Länder dringend auf, Qualitätsaspekte in die Überlegungen…weiter Kommentare (0)

14.09.20 Bertelsmann Stiftung zur Kinderarmut: Eine unbearbeitete Großbaustelle

Nach wie vor überschattet Armut den Alltag von mehr als einem Fünftel aller Kinder in Deutschland. Das sind 21,3 Prozent bzw. 2,8 Mio. Kinder und Jugendliche unter 18, die oft viele Jahre ihrer Kindheit von Armut bedroht sind. Das ist das Ergebnis eines kombinierten Messansatzes, der sowohl die Armutsgefährdungsquote als auch Kinder im Grundsicherungsbezug berücksichtigt. Die Kinder- und Jugendarmut…weiter Kommentare (0)

09.09.20 Corona-Kita-Rat: Wir brauchen klare Vorgaben, um verlässliche Betreuung sicherzustellen

Heute tagt erstmals der vom Bundesfamilienministerium ins Leben gerufene Corona-Kita-Rat. „Es ist dringend notwendig, alle bundesweit an Kindertagesstätten Beteiligten in der Corona-Zeit an einen Tisch zu holen, um für Kinder und Eltern im ganzen Land eine gute und verlässliche Betreuung und frühkindliche Förderung in der Pandemie sicherzustellen“, sagt Caritas-Präsident Peter Neher mit Blick auf das…weiter Kommentare (0)

09.09.20 100-Millionen-Euro-Sonderprogramm Kinder- und Jugendbildung, Kinder- und Jugendarbeit

Gemeinnützige Übernachtungsstätten für Kinder, Jugendliche und ihre Familien haben aufgrund der Corona-Pandemie erhebliche Einnahmeausfälle, denn außerschulische Bildungsangebote und Übernachtungen in Jugendherbergen, Schullandheimen, Familienferienstätten oder Jugendbildungsstätten waren seit Mitte März 2020 nicht oder nur sehr eingeschränkt zulässig. Auch jetzt können die Einrichtungen ihren Betrieb…weiter Kommentare (0)

09.09.20 KTK-Bundesverband fordert kindgerechte Gestaltung von Ganztagsangeboten für Grundschulkinder

Im Zuge der Einführung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter fordert der Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) – Bundesverband dazu auf, die finanzielle Förderung durch den Bund an die Erfüllung von Kinderrechten zu knüpfen. „Kinder haben ein Recht auf Mitbestimmung in allen Entscheidungen, von denen sie betroffen sind“, unterstreicht Domkapitular…weiter Kommentare (0)

08.09.20 AWO startet Online-Kampagne „Ganztagsbetreuung. Ganz schnell? Ganz gut?!“

Mit der Kampagne #GuterGanztag setzt sich die Arbeiterwohlfahrt für einen guten Ganztag im Grundschulalter ein, damit der Rechtsanspruch für Kinder, Eltern und Beschäftigte ein Erfolg wird. Im Zentrum steht das Thema Qualität in der Ganztagsbetreuung. Gemeinsame Erklärung zum Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung Die Gemeinsame Erklärung von AWO, GEW, Diakonie und DRK vom 23. Juli 2020 „Für einen…weiter Kommentare (0)

04.09.20 Jugendämter melden erneut 10% mehr Kindeswohlgefährdungen

Forschung,
Die Jugendämter in Deutschland haben im Jahr 2019 bei rund 55.500 Kindern und Jugendlichen eine Kindeswohlgefährdung festgestellt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren das 10% oder rund 5.100 Fälle mehr als 2018. Die Zahl der Kindeswohlgefährdungen ist damit das zweite Jahr in Folge um 10% auf einen neuen Höchststand angestiegen. Ein Grund für den Anstieg könnte die umfangreiche…weiter Kommentare (0)

04.09.20 Familie+ - Zusammen gesund leben in Familie und Schule

Projekt von peb und Partnern geht mit Oberhavel, dem Saarpfalz-Kreis und der Stadt Leipzig in nächste Phase Berlin 12.08.2020 – „Familie+ - Zusammen gesund leben in Familie und Schule“ geht in die nächste Phase. Nachdem der Landkreis Oberhavel, der Saarpfalz-Kreis und die Stadt Leipzig ihre Beteiligung am Projekt nach einem längeren Auswahlprozess bestätigt haben, werden Gespräche mit Netzwerkpartnern…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 3395 Beiträgen | Seite 1 von 170

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

22.09.2020 Erzieher (w/m/d) für bilinguale Kita, Berlin
Zebra International Kindergarten e.V.
22.09.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertageseinrichtungen, Nordkirchen
Katholische Kirchengemeinde St. Mauritius Nordkirchen
22.09.2020 Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für Kindertagesstätten und Sozialprojekte, Weimar
Hufeland-Träger-Gesellschaft Weimar mbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Claudia Nürnberg, Maria Schmidt: Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 727 Seiten. ISBN 978-3-8474-2057-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Annett Maiwald: Erziehungsarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 897 Seiten. ISBN 978-3-658-21574-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: