ErzieherIn.de

Gruppe von erwartungsfrohen Kindern

Pädagogische Praxis

Hinweise für die praktische Arbeit

07.04.16 FRÖBEL: Infotage für pädagogische Fachkräfte in Berlin und NRW

Ende April bietet FRÖBEL wieder Infotage für interessierte Erzieherinnen und Erzieher in Nordrhein-Westfalen sowie Berlin an. Hier kann man sich über die Möglichkeiten von Berufseinstieg und Karrierechancen informieren und Leitungen, pädagogische Fachkräfte und die Fachberatung von FRÖBEL persönlich kennenlernen. Infos und Termine:» Infowoche in NRW» Infotag in Berlin  Quelle: FRÖBELweiter Kommentare (0)

06.04.16 Streaming & Downloads: Kinder für Urheberrechte sensibilisieren

Immer mehr Kinder und Jugendliche streamen Filme, laden Musik oder tauschen Dateien, oft ohne die Rechtslage zu kennen. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“, der Medienratgeber für Familien, rät Eltern sich genau zu informieren, was ihr Kind herunterlädt oder streamt, es für Urheberrechte zu sensibilisieren und legale Alternativen anzubieten. „Kinder sind sich oft nicht im Klaren darüber, dass…weiter Kommentare (0)

05.04.16 Expertinnen und Experten diskutieren über Inklusive Sprachliche Bildung

Sprachliche Bildung legt den Grundstein für Bildung und Kommunikation und damit für Teilhabe und Inklusion. In Kitas sollte sprachliche Bildung so gestaltet werden, dass sie alle Kinder anspricht und mögliche Defizite ausgleicht. Um Fachkräfte für diese Aufgabe fit zu machen, bereitet WiFF aktuelle Erkenntnisse für frühpädagogische Weiterbildungen auf und bezieht dabei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler…weiter Kommentare (0)

29.03.16 educcare zum 3. Mal einer der besten 100 Arbeitgeber Deutschlands

Drei Mal teilgenommen, drei Mal ausgezeichnet – educcare ist der bisher einzige Träger von Kindertagesstätten, der in 2012, 2014 und 2016 im Rahmen des Great Place to Work Wettbewerbs als „Deutschlands Beste Arbeitgeber “ prämiert wurde. Axel Thelen, Geschäftsführer ist begeistert über die Nachricht: „Wir wollen ein großartiger Platz zum Arbeiten sein, an dem jeder er selbst sein und die Leidenschaft…weiter Kommentare (0)

28.03.16 Erzieherinnen aus Kitas in Affing, Aichach und Alsmoos haben sich im Sucht- und Gewaltpräventionsprogramm Papilio fortgebildet

Seit November 2014 haben sich fünf Erzieherinnen aus Affing, Aichach und Alsmoos berufsbegleitend in dem Präventionsprogramm Papilio fortgebildet. Mit Abschluss des Vertiefungsseminars haben sie nun am 17. März 2016 in Augsburg ihr Zertifikat erhalten. Papilio ist ein wissenschaftlich belegtes Programm für den Kindergarten zur frühen Vorbeugung gegen Sucht und Gewalt, das mit spielerischen Maßnahmen…weiter Kommentare (0)

25.03.16 Fernsehen an Ostern

Special zum Fernsehprogramm an Ostern auf www.flimmo.tvWelche Filme eignen sich für welche Altersgruppe? Was ist nichts für Kinder? München, 21. März 2016 – Rund um die Feiertage werden im Fernsehen immer besonders viele Filme gezeigt. Dabei ist nicht alles für jede Altersgruppe geeignet und manches sollten Kinder überhaupt nicht sehen. Damit Eltern die Auswahl leichter fällt und Fernsehhighlights…weiter Kommentare (0)

25.03.16 Altersgerechte Mediengeschenke (nicht nur) zu Ostern

Zu Ostern wünschen sich viele Kinder nicht nur Süßes, sondern auch Computerspiele oder DVDs. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“ gibt Tipps, welche Geschenke für welches Alter am besten geeignet sind und empfiehlt, diese gemeinsam auszuprobieren.  „Brettspiele, Bücher, Hörspiele oder altersgerechte Filme und Games sind für Kinder die richtige Geschenkidee fürs Osternest. Wichtig ist, dass…weiter Kommentare (0)

23.03.16 Malen, lesen, lernen: PETAKids-Malbuch jetzt in drei Sprachen

Tierisches Wissen kindgerecht aufbereitet – auf Arabisch, Afghanisch und Deutsch  Stuttgart, 14. März 2016 – Beitrag zur Flüchtlingskrise: Immer mehr Menschen sind gezwungen, in Deutschland Zuflucht zu suchen – darunter viele Kinder, die sich an eine neue Kultur gewöhnen müssen. Vor diesem Hintergrund hat PETAKids – das Kinder-, Eltern- und Lehrerportal der Tierrechtsorganisation PETA – ein didaktisch…weiter Kommentare (0)

22.03.16 Gundula Gause empfiehlt kindgerechte News zu den Landtagswahlen

Plakate und Berichte machen auch Kinder und Jugendliche auf die Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt am 13. März 2016 aufmerksam. SCHAU HIN! rät Eltern, auf kindgerechte Informationen zu achten und über aktuelle Ereignisse zu sprechen. Viele Kinder stellen ihren Eltern Fragen zum Ablauf und den Hintergründen der Landtagswahlen. „Kinder sehen die Plakate auf den Straßen,…weiter Kommentare (0)

22.03.16 Zahnmedizinische Prävention frühkindlicher Karies Dietmar Oesterreich

Die Mundgesundheit der deutschen Bevölkerung hat sich in den letzten 20 Jahren deutlich verbessert. In der Breite der zahnmedizinischen Versorgung hat die Bundesrepublik einen hohen Versorgungsgrad erreicht. Insbesondere die Fortschritte bei der Kariesbekämpfung sind bemerkenswert. Heute nimmt Deutschland bei der Mundgesundheit von Kindern und Jugendlichen im internationalen Vergleich einen Spitzenplatz…weiter Kommentare (0)

17.03.16 Bildungssoli für die KiTas? Interview mit Dr. Ilse Wehrmann im Rahmen des Kongresses Bewegte Kindheit

Dr. Ilse Wehrmann gilt in Deutschland als eine der profiliertesten ExpertInnen der Frühkindlichen Bildung insbesondere auch im Hinblick auf das KiTa-System und dessen Rahmenbedingungen. Auf dem Kongress Bewegte Kindheit spricht sie am Freitag zum Thema „Kinder bilden Deutschlands Zukunft – Anspruch und Widerspruch“. Im Vorfeld äußert sie im Interview mit Karsten Herrmann angesichts neuer Herausforderungen…weiter Kommentare (0)

15.03.16 Subtile Verführer: Kinder Online-Werbung erkennen helfen

Kinder sind auch im Internet oft mit Werbung konfrontiert, gerade auch zu Ostern schalten viele Hersteller von Kinderspielzeug Werbung auf Seiten, auf denen Kinder surfen. Studien belegen, dass junge Mediennutzer Werbung häufig schlecht als solche identifizieren. SCHAU HIN!, der Medienratgeber für Familien, empfiehlt Eltern, gerade bei Surfanfängern bis zehn Jahren auf werbefreie Inhalte zu achten…weiter Kommentare (0)

14.03.16 Film ab – Guten Morgen Herr Tutuk - Ein Filmprojekt über Quereinsteigende und die bezahlte Erzieher-Ausbildung

172 Erwachsene machen zurzeit eine dreijährige Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher. Neben der schulischen Ausbildung an einer Fachschule/-akademie für Sozialpädagogik sind die Berufswechselnden sozialversicherungspflichtig bei einer Kita angestellt. Sie gehören zum ersten Jahrgang des ESF-Bundesmodellprogramms „Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas“. Das Besondere: Sie erhalten während ihrer…weiter Kommentare (0)

10.03.16 „Die schönsten Klatsch-Spiele“ auf CD bei EUROPA

Advertorial
„Bei Müllers hat‘s gebrannt, brannt, brannt“ oder „Empompie Kolonie“ – da klingelt es doch! Bis heute weiß vermutlich jeder, wie es nach den Zeilen weitergeht und welche Bewegung dazu gemacht wird. Klatsch-Spiele sind schon seit Generationen fester Bestandteil in Kindergärten und auf Schulhöfen und aus dem Alltag kaum weg zu denken. Es gibt sie in unzähligen Varianten – und Spaß machen sie fast jedem.…weiter Kommentare (0)

08.03.16 Erklärfilm: Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita

Kinder sind neugierig: Sie wollen wissen, wie die Welt funktioniert. Sie wollen mitgestalten. Wenn sie im Kita-Alltag gefordert sind, Probleme in der Gemeinschaft eigenständig zu lösen, lernen schon die Zwei- bis Sechsjährigen etwas über Partizipation und gesellschaftliches Engagement. Wie ein solcher Alltag gestaltet werden kann, beschreibt der vorliegende Film. Quelle: Bertelsmann Stiftung  weiter Kommentare (0)

04.03.16 Sprungbrett ins Netz: 5 Tipps, wie Kinder sicher suchen

Das Internet bietet unendlich viele Informationen. Doch wo finden Kinder altersgerechte Seiten? „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“, der Medienratgeber für Familien, empfiehlt Eltern, mit ihrem Kind die Suche im Netz zu üben, sowie für Surfanfänger Kindersuchmaschinen und für Fortgeschrittene Suchfilter bei Google & Co.einzurichten. Schnell mal etwas für die Hausaufgaben oder ein Referat recherchieren…weiter Kommentare (0)

24.02.16 Bildung 2.0: Spielend lernen mit kindgerechter Software

Lernspiele werden bei Kindern immer beliebter und sind auch bei der Bildungsmesse didacta ein großes Thema. SCHAU HIN!, der Medienratgeber für Familien, rät zu interaktiver und altersgerechter Lernsoftware.  Spielerische Lern- und Bildungssoftware ist ein Trend, der immer mehr Aufmerksamkeit bekommt – auch auf der diesjährigen didacta vom 16. bis 20. Februar 2016 in Köln. Spielen und Lernen wechseln…weiter Kommentare (0)

23.02.16 Filmpremiere und Podiumsdiskussion: "Pina schaukelt"

Die Dokumentarfilmerin Heide Breitel begleitet in ihrer Dokumentation mit dem Untertitel "Was kleine Kinder brauchen" vier Kinder aus dem INA.KINDER.GARTEN Dresdener Straße (Link zur Kita) über gut anderthalb Jahre in ihrer Entwicklung.  Thomas Ladenburger und Ralph Netzer gelingen mit der Kamera geduldige Beobachtungen von Glück und Freude, aber auch von Schmerz und Ärger. Ebenso nimmt der Film die…weiter Kommentare (6)

19.02.16 Arbeiten mit der Bodentrommel Julie Hamann

Die Bodentrommel eignet sich gut, um Kinder an das rhythmische Spiel auf Fellinstrumenten heranzuführen. Der Pädagoge hat die Möglichkeit mit den Kindern gemeinsam zu musizieren. Die Kinder spüren durch das Fell den Rhythmus der Anderen und passen sich dadurch meist sehr schnell einander an.  Wenn ich neue Instrumente in den Musikbereich einführe, arbeite ich anfänglich gemeinsam mit den Kindern…weiter Kommentare (0)

18.02.16 Wertebildung in Familien

Wie lernen Kinder Werte? Mit dieser Frage beschäftigt sich das träger- und verbändeübergreifende Projekt Wertebildung in Familien. Neben vielen Materialien für die pädagogische Praxis stehen auf der Homepage des Projekts auch wissenschaftliche Texte zum kostenlosen Download zur Verfügung.  Zur informativen Homepage geht es hier: http://wertebildunginfamilien.deweiter Kommentare (0)

angezeigt werden 101 - 120 von 1018 Beiträgen | Seite 6 von 51

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Aktuelle Rezensionen

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Praxishilfen für Gesundheit, Ausgeglichenheit und gute Laune im Berufsalltag. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4. D: 18,99 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 23,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Detlef Krone: Biografische Studie zur Person und zum Werk Friedrich Fröbels. Peter Lang Verlag (Bern · Bruxelles · Frankfurt am Main · New York · Oxford) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-631-64897-1. D: 39,95 EUR, A: 41,00 EUR, CH: 45,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen

Webtipp

Wie sieht die Praxis von ErzieherInnen aus?
Das zeigt ein Film der GEW: Traumjob Erzieherin.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: