ErzieherIn.de

Gruppe von erwartungsfrohen Kindern

Pädagogische Praxis

Hinweise für die praktische Arbeit

10.06.16 Fußball-EM: Gemeinsam schauen und auch mal abschalten

„SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“, der Medienratgeber für Familien, empfiehlt Eltern, auch zur EM ihre Kinder nur in Ausnahmen abends fernsehen zu lassen und auf den nötigen (sportlichen) Ausgleich zu achten.  Die EM begeistert Kinder wie Erwachsene gleichermaßen, bietet Gesprächsstoff und ist ein guter Anlass, um im Kreis der ganzen Familie das sportliche Ereignis zum Familienerlebnis zu…weiter Kommentare (0)

09.06.16 Ergebnisse der Kinderbefragung zur aktuellen FLIMMO-Ausgabe

 Sport auf Sendung – Was Kinder gucken München, 31.05.2016 – Vor den beiden sportlichen Großereignissen Fußball-EM und Olympische Sommerspiele hat FLIMMO in einer seiner regelmäßigen Kinderbefragungen 6- bis 13-Jährige zum Thema „Sport und Medienkonsum“ interviewt. Dabei zeigt sich: Die Sportbegeisterung der befragten Kindern ist groß -  egal ob sie ihn real betreiben oder in den Medien verfolgen.…weiter Kommentare (0)

09.06.16 Fit in Körper & Geist – mit Move on

Advertorial
Dieses Computerspiel verbindet Lernen mit Bewegung und Spaß  „Move on – Schloss Cleverstein“ bietet ein besonderes Spielekonzept, das Bewegung und Wissensvermittlung in sich vereint. Hintergrund der Entwicklung dieses bewegungsintegrierenden Lernspiels war die wissenschaftlich fundierte Erkenntnis, dass körperliche Interaktion während des Lernens den Lernerfolg steigert. Der Grund hierfür sind die…weiter Kommentare (0)

01.06.16 Neu erschienen: Mein Baby – Filme für arabische Eltern

Ab sofort stehen in einem YouTube-Kanal kurze Filme für arabische Eltern zu den wichtigsten Themen rund um Babys, Familie und Erziehung kostenlos zur Verfügung. Sie bieten Informationen zu Schwangerschaft, Geburt, Familie sowie zu Kinderrechten, Erziehung, und Gesundheitswesen. Wie läuft das in Deutschland? Was ist hier anders?Die Filme helfen, sein Kind besser zu verstehen – und sie helfen, Deutschland…weiter Kommentare (0)

01.06.16 Filmpremiere: Mit Bilderbuch und Touchscreen – Junge Kinder und Medien

Kinder wachsen in eine stark durch Medien beeinflusste Umwelt hinein. Von Beginn an spielen analoge und digitale Medien eine wichtige und sich wechselseitig ergänzende Rolle im Alltag der allermeisten Kinder. Auch Eltern und pädagogische Fachkräfte sind intensive Mediennutzer. Zugleich sind viele verunsichert, wenn es um Mediennutzung in der frühen Kindheit geht.Welche Rolle sollen Medien in der Familie…weiter Kommentare (2)

01.06.16 Sonnenschutz-Kit für die Kita

Advertorial
Damit Kinder die Sonne sicher genießen können, sollte immer für einen ausreichenden Sonnenschutz gesorgt sein. Das Sonnenschutz-Kit für die Kita unterstützt Erzieherinnen und Erzieher dabei, Kindern das Thema spielerisch näher zu bringen. Besonders im Baby- und Kleinkindalter ist ein Schutz der Haut sehr wichtig, denn mit jedem Sonnenbrand steigt das Risiko, später an einem malignen Melanom, auch…weiter Kommentare (0)

31.05.16 Von Safttüten-Portemonnaies, Müllkunstausstellungen und Wertstoff-Orchestern: Knapp 700 Kitas zeigen, wie man Abfall im Alltag vermeiden kann

Am Freitag, den 3. Juni 2016, findet der bundesweite Mülldetektive-Aktionstag statt. An diesem Tag werden ein- bis sechsjährige Kinder aus knapp 700  Kitas in ganz Deutschland gegen Wegwerfplastik und für mehr Ressourcenschutz aktiv (Übersicht zu allen Kitas s.u.). Die zumeist öffentlichkeitswirksamen Aktionen reichen von Müllsammelaktivitäten im Umfeld der Kita, der Einweihung von Spielzeugtauschboxen,…weiter Kommentare (0)

25.05.16 FLIMMO-Ausgabe 2/2016 jetzt kostenlos erhältlich Titelthema: Sport auf Sendung – Was Kinder gucken

Mit der Fußball-Europameisterschaft im Juni und den Olympischen Sommerspielen im August wird der Sport wieder zu einem beherrschenden Medienthema dieses Sommers. Das Interesse der Zuschauer in Deutschland an solchen Großereignissen ist groß: Rund 35 Millionen Zuseher sahen in Deutschland das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2014. Gerade für viele Kinder war es das beeindruckendste Sportevent überhaupt…weiter Kommentare (0)

18.05.16 Studien zeigen, dass Väter und Mütter bei der Medienerziehung oft unterschiedliche Ansätze verfolgen

Für Kinder ist es wichtig, dass Regeln verbindlich sind und von der ganzen Familie gelebt werden, so „SCHAU HIN! Was Dein Kind macht“, der Medienratgeber für Familien.   Studien wie die der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen („Zwischen Anspruch und Alltagsbewältigung: Medienerziehung in der Familie“) zeigen, dass das Thema „Medien“ zu Konflikten in Familien führen kann. Dies liegt auch daran,…weiter Kommentare (0)

16.05.16 Frühstücken für den Umweltschutz - Kleine Mülldetektive und Johannes Büchs entdecken, wo sie Plastikmüll sparen können

Gemeinsam mit dem KiKa-Moderator Johannes Büchs luden die vier- bis sechsjährigen Kinder der Kita Rantzaustraße gestern zu einem abfallarmen Frühstück ein. Dabei zeigten die 6-Jährige Mathilda und ihre Freunde, dass Ressourcenschutz bereits beim morgendlichen Essen anfängt. Mit dieser und vielen weiteren Aktivitäten rund um das Thema Abfallvermeidung beteiligt sich die Kita an dem Projekt „Die Mülldetektive“.…weiter Kommentare (0)

11.05.16 Projektdokumentation zu katholischen Kitas in pastoralen Räumen erschienen

Der Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) – Bundesverband e. V. und der Verband katholischer Kindertagesstätten Bayern e. V. initiierten 2011 das Projekt „Katholische Kindertageseinrichtungen in pastoralen Räumen“. In der vorliegenden Dokumentation des Projektes erläutern die beiden Projektträger, wie katholische Kindertageseinrichtungen wesentlich zur guten Entwicklung von pastoralen…weiter Kommentare (0)

09.05.16 Gesundheit von Flüchtlingskindern: BZgA stellt Materialien bereit

Die gesundheitliche Aufklärung und Versorgung von Flüchtlingsfamilien stellt Fachkräfte und Ehrenamtliche vor neue Herausforderungen. Insbesondere die sprachlichen Hürden gilt es mit reich bebildertem und mehrsprachigem Material rasch zu überwinden. Auf dem Internetportal kindergesundheit-info.de bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) nun speziell für die gesundheitliche Information…weiter Kommentare (0)

04.05.16 Kitafachtag „Kinder der Zukunft“ zeigt: Zeitgemäße Kindergärten sind digital, multikulturell und praktizieren Achtsamkeit

Erzieher und Eltern diskutierten auf Fachtag des Instituts für Klax-Pädagogik am 16. April über gegenwärtige Herausforderungen in Kindergärten Berlin, 21. April 2016. Ob digitaler Wandel oder zunehmende Multikulturalität – wie unsere Gesellschaft ändern sich auch die Anforderungen an die Kindergärten grundlegend. „Dem Kindergarten muss bewusst sein, dass er heute die Kompetenzen vermittelt, die unsere…weiter Kommentare (0)

03.05.16 1. Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg – Kita-Kinder erleben Kunst und Kultur

Beim 1. Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg am 12. Mai 2016 besuchen 450 Kita-Kinder aus insgesamt 40 Kindertagesstätten Kultureinrichtungen in Stuttgart, Karlsruhe und Schwetzingen. Die element-i-Bildungsstiftung rief den landesweiten Aktionstag ins Leben, der Kita-Kinder für Kunst und Kultur begeistern will. 17 Kulturinstitutionen sind dieses Jahr bereits dabei. Stuttgart/Karlsruhe, 19. April 2016…weiter Kommentare (0)

27.04.16 Hohe Kita-Qualität gefordert! Familienorganisationen veröffentlichen Qualitätskriterien

Anlässlich der aktuellen Diskussion um den qualitativen und quantitativen Ausbau der Kitaplätze stellen die Familienorganisationen der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen (AGF) dazu ein Positionspapier vor. Mit dem Ziel, eine hohe Qualität in den Kitas zu erreichen und zu sichern machen sie darin konkrete Vorschläge für Qualitätsstandards in wesentlichen Bereichen.„Im quantitativen…weiter Kommentare (0)

26.04.16 Kinder als Regisseur: Medien spielerisch entdecken

Das Internet bietet eine Vielzahl an kindgerechten Angeboten, auf denen es nicht nur um den Konsum von Informationen geht oder den Austausch mit Bekannten, sondern um die spielerische Förderung von Kreativität und Medienkompetenz. Sich kreativ, interaktiv und selbstständig mit Medien zu beschäftigen macht nicht nur viel Spaß, sondern verbessert grundlegende Kompetenzen wie Lesen, Schreiben und Hören,…weiter Kommentare (0)

24.04.16 Flüchtlingskinder: 98 Prozent der Kitaleitungen fühlen sich nicht gut vorbereitet

Auf dem Deutschen Kitaleitungskongress in Düsseldorf diskutierten 800 Teilnehmer über Integration von Flüchtlingskindern und die Bezahlung der Fachkräfte. Köln, 22. April 2016. Kitastreiks und Flüchtlingskinder, fehlende Rückendeckung seitens der Politik und zu geringe finanzielle Mittel – das waren die Hauptthemen beim Deutschen Kitaleitungskongress (DKLK) vom 19. bis 20. April 2016 in Düsseldorf.…weiter Kommentare (0)

21.04.16 Zum Welttag des Buches am 23. April bietet „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht", der Medienratgeber für Familien, zusammen mit dem Kooperationspartner „Stiftung Lesen" Tipps für digitale (Vor)Lese-Abenteuer für Klein- und Grundschulkinder.

Digitale Angebote für Kinder nehmen rasant zu. Viele Verlage bieten Apps, die Geschichten mit Geräuschen, Animationen und Spielen erlebbar machen. Sie faszinieren oft schon die Jüngsten, zumal sie mit intuitiven Handbewegungen leicht zu navigieren sind. „Ob digital oder analog: auf die passenden Inhalte kommt es an, damit Kinder mehr über sich und ihre Welt erfahren und ihrer Fantasie freien Lauf lassen…weiter Kommentare (0)

18.04.16 Empfehlungen zu "Multiprofessionellen Teams in Kindertageseinrichtungen" beschlossen

Qualität erfordert vielfältige Kompetenzen. Zu diesem Fazit kommt der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. in seinen Empfehlungen zu "Multiprofessionellen Teams in Kindertageseinrichtungen". Die Empfehlungen definieren multiprofessionelles Arbeiten und formulieren konkrete Vorschläge für die Implementierung und Ausgestaltung. "Kinder brauchen für ihre Persönlichkeitsentwicklung…weiter Kommentare (0)

15.04.16 Leipziger Lesekompass 2016: Auszeichnung von 30 aktuellen Kinder- und Jugendbüchern

Von Tier- und Wimmelbüchern für die Kleinsten über liebevoll illustrierte Titel für Erstleser bis hin zu auch ernstem Lesestoff für junge Teenager – die Leipziger Buchmesse und die Stiftung Lesen haben am 17. März 30 herausragende Kinder- und Jugendbuchtitel mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet und auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt. Die Titel weisen nach Auffassung der interdisziplinären…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 81 - 100 von 1018 Beiträgen | Seite 5 von 51

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Aktuelle Rezensionen

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Praxishilfen für Gesundheit, Ausgeglichenheit und gute Laune im Berufsalltag. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4. D: 18,99 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 23,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Detlef Krone: Biografische Studie zur Person und zum Werk Friedrich Fröbels. Peter Lang Verlag (Bern · Bruxelles · Frankfurt am Main · New York · Oxford) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-631-64897-1. D: 39,95 EUR, A: 41,00 EUR, CH: 45,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen

Webtipp

Wie sieht die Praxis von ErzieherInnen aus?
Das zeigt ein Film der GEW: Traumjob Erzieherin.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: