ErzieherIn.de

Studentin im Hörsaal

Aus- und Fortbildung

Informationen rund um Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

24.02.16 INA.KINDER.GARTEN Bewerbertag

INA.KINDER.GARTEN gGmbH veranstaltet in der Kindertagesstätte Dresdener Straße 128 in Berlin am 01.03.2016 in der Zeit von 09.00 Uhr – 15.00 Uhr einen Bewerbertag. INA.KINDER.GARTEN möchte hier künftigen Erzieherinnen und Erziehern die Möglichkeit geben, INA.KINDER.GARTEN als Arbeitgeber kennenzulernen um erste Kontakte zu knüpfen. Die Leiter/innen der 19 Kindertagesstätten werden ihre Einrichtungen…weiter Kommentare (0)

23.02.16 Berufsbegleitender Weiterbildungsmaster: Kindheits- und Sozialwissenschaften (MAKS)

Advertorial
An der Hochschule Koblenz startet zum Wintersemester 2016/17 wieder das berufsbegleitende Fernstudium Master Kindheits- und Sozialwissenschaften (MAKS). Angesprochen sind zum einen Bachelor-Absolventen / Bachelor-Absolventinnen auf der Suche nach einem weiterbildenden Masterstudiengang. Zum anderen sind beruflich Qualifizierte ohne Erststudium, die sich weiterqualifizieren möchten, angesprochen. Sie…weiter Kommentare (0)

15.02.16 Konfliktmanagement in der Kita - Wie wir Verständigungsprozesse im Team gestalten Joachim Armbrust

Advertorial
In diesem Beitrag beschreibt Joachim Armbrust, systemischer Therapeut und vielfacher Buchautor, dass sich Kommunikation immer im Dialog entwickelt und wie ein Team in den Randbereichen zur Konfliktverhärtung zu Lösungen kommt und lernen kann, konstruktiv mit Konflikten umzugehen" Nähere Infos zum Autor unter: www.Punkt-Genau-Seminare.de  Im Alltag einer Kita gibt es jeden Tag aus dem Augenblick…weiter Kommentare (0)

08.02.16 Kindheitspädagoginnen im Kita-Team: Chance für Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit

Die Erwartung an Kindheitspädagoginnen und -pädagogen ist groß: Sie sollen neue Impulse für die Weiterentwicklung der Kita zum Bildungsort setzen. Die meisten Beschäftigten sind aber nach wie vor Erzieherinnen und Erzieher mit Fachschulausbildung. Aktuell hat nur 1% der pädagogischen Fachkräfte einen Hochschulabschluss in Kindheitspädagogik. Erst seit 2007 gibt es Absolventinnen und Absolventen dieses…weiter Kommentare (0)

03.02.16 Noch in der Ausbildung und schon Kita-Fachkraft?

WiFF veröffentlicht Studie zur berufsbegleitenden Teilzeit-Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern Bei der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern gewinnen berufsbegleitende Teilzeit-Modelle an Bedeutung. Mit diesen Formaten gelingt es, neue Personenkreise für die Arbeit in der Kita zu gewinnen. Gleichzeitig lastet auf den Studierenden ein hoher Erwartungsdruck, da sie ab dem ersten Ausbildungstag…weiter Kommentare (0)

18.01.16 Stadt München sucht pädagogische Fachkräfte: KITA startet erste Ausbildungs- und Perspektivenmesse

Am 2. und 3. Februar findet in der Alten Kongresshalle die erste "Ausbildungs- und Perspektivenmesse" der Landeshauptstadt München für den Geschäftsbereich KITA statt. Das Referat für Bildung und Sport will auch auf diesem Weg Fachkräfte für die vielseitigen Aufgaben in den Münchner Kitas gewinnen. Gleichzeitig informiert die Stadt München über weitere Einsatzmöglichkeiten in der städtischen Verwaltung. Die…weiter Kommentare (0)

15.01.16 nifbe setzt Qualifizierungsinitiativen fort

Nach dem rasanten quantitativen Ausbau der Krippenplätze kommt es nun auf die konsequente Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität in den Einrichtungen an. Daher setzt das nifbe seine Qualifizierungsinitiative zur „Arbeit mit Kindern unter drei Jahren“ auch in den nächsten zwei Jahren fort. Die 20stündigen Inhouse-Fortbildungen für ganze Teams richten sich stark auf die Bedarfe der TeilnehmerInnen…weiter Kommentare (0)

19.12.15 Ausbildung in der Familienpflege Stiftung Kath. Familien- und Altenpflegewerk

Advertorial
Was ist, wer braucht Familienpflege?  Risikoschwangerschaft, Krankheit oder andere Belastungen können das Familienleben schnell durcheinander bringen. Wenn die Familie und der Haushalt nicht mehr versorgt werden können, stehen staatlich geprüfte FamilienpflegerInnen mit Kompetenz und Engagement zur Seite. Mit pädagogischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Kenntnissen stellen sie das Wohl der…weiter Kommentare (0)

10.12.15 Papilio in Finnland

Augsburg, 01. Dezember 2015. Seit Juni 2015 gibt es das deutsche Präventionsprogramm Papilio nun auch in Finnland. Nur sechs Monate nach der Einführung profitieren bereits rund 450 Kinder in fünf Kitas von dem Konzept, das nachweislich die sozial-emotionalen Kompetenzen von Kindergartenkindern stärkt. Und die Implementierung geht weiter: In Augsburg, am Stammsitz von Papilio, wurden jetzt drei weitere…weiter Kommentare (0)

02.12.15 Der 100. Kita-Fachtext ist jetzt online – Kinder als Philosophen

Der 100. KiTa-Fachtext steht jetzt online. In ihm beschreiben die Philosoph(inn)en Eva Stollreiter, Vorsitzende des gemeinnützigen Berliner Vereins „Die kleinen Denker. Philosophieren mit Kindern e.V." und Alexander Scheidt, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit an der Fachhochschule Potsdam, wie bereits mit kleinen Kindern in der Kita in alltäglichen Situationen…weiter Kommentare (0)

06.11.15 Weiterbildung und Beratung

Linkempfehlungen zur Rubrik Online in der Fachzeitschrift Weiterbildung – Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, Heft 5/2015, Schwerpunkt: Weiterbildung und Beratung: Von Konkurrenz zur Kooperation, S. 47-48 Angelehnt an die Begriffe aus dem Schwerpunktthema stehen diesmal Hinweise auf Internetinformationen zu den Themen Organisation, Coaching, Beratungsqualität und Beratungsstellen zur…weiter Kommentare (2)

06.11.15 Qualifikationswege für frühpädagogisches Personal

Die Ausbildungslandschaft für frühpädagogische Fachkräfte in Deutschland ist sehr heterogen. Zum einen ermöglichen Ausbildungswege auf verschiedenen Qualifikationsniveaus, einen qualifizierten Abschluss für die Tätigkeit in einer Kindertageseinrichtung zu erlangen, zum anderen differieren die jeweiligen Ausbildungswege in den einzelnen Bundesländern wiederum erheblich. Mehr Informationen erhalten…weiter Kommentare (3)

05.11.15 Mehr Kita-Fachkräfte in Ausbildung

Im Schuljahr 2013/14 haben knapp 36.000 Personen eine Ausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher begonnen und damit 7% mehr als im Vorjahr. Das geht aus www.fachkraeftebarometer.de hervor, einem Angebot der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Der Trend der letzten Jahre setzt sich fort: Seit dem Schuljahr 2007/08 wächst die Zahl der Anfängerinnen und Anfänger an den Fachschulen…weiter Kommentare (0)

29.10.15 Start des Bundesmodellprogramms „Quereinstieg Männer und Frauen in Kitas"

Sie waren in ihrem bisherigen Berufsleben zum Beispiel Krankenschwester, Maurer, Fitnesskauffrau oder bei der Post, einige haben ein Studium absolviert. Und sie alle haben eines gemeinsam, sie wollen Erzieher oder Erzieherinnen werden. In sieben Klassen in vier Bundesländern haben angehende Fachkräfte jetzt ihre Ausbildung im Rahmen des Bundesmodellprogramms „Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas"…weiter Kommentare (7)

22.10.15 Raus aus dem Elfenbeinturm: Neurowissenschaftler und Didaktiker im Dialog

Eichstätt (upd) –  Sprachenlernen auf Grundlage von neurologischen Erkenntnissen ist Thema der Tagung „Focus on Evidence“, die gemeinsam von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) und der Freien Universität Berlin am 11. Dezember in Eichstätt veranstaltet wird. Sie kann darüber hinaus von allen Interessierten, die sich anmelden, in einem virtuellen Seminarraum als so genanntes Webinar…weiter Kommentare (0)

15.10.15 Für bilinguale ErzieherInnen interessant: die chilenische „Escuela de Pedagogía en Alemán“

1988 wurde das Deutsche Lehrerbildungsinstitut (LBI) Wilhelm von Humboldt als private Pädagogische Hochschule – „instituto profesional" – chilenischen Stiftungsrechtes gegründet. Am 27. Juli 2015 unterschrieben der Rektor der Universidad de Talca, Prof. Dr. Alvaro Rojas, und die Verantwortlichen des LBI, Kurt Hellemann als Vorstandsvorsitzender und Dr. Alban Schraut als LBI-Rektor an der Deutschen…weiter Kommentare (1)

01.10.15 Weiterbildungschancen in Deutschland sind regional ungleich verteilt

Lebenslanges Lernen ist eine Grundvoraussetzung für beruflichen Erfolg und gesellschaftliche Teilhabe. Doch der Deutscher Weiterbildungsatlas, den die Bertelsmann Stiftung herausgegeben hat, zeigt: In einigen Bundesländern und Regionen bleiben vorhandene Potenziale ungenutzt. Zudem sind Geringqualifizierte bei der Weiterbildung vielfach abgehängt. Jeder siebte Deutsche ab 25 Jahren bildet sich mindestens…weiter Kommentare (2)

30.09.15 Immer mehr Männer wählen den Erzieherberuf

Advertorial
An der Freien Dualen Fachschule für Pädagogik, die in Stuttgart und Karlsruhe Erzieherinnen und Erzieher ausbildet, kletterte der Anteil der Männer im Ausbildungsjahrgang 2015 mit 35 Prozent auf einen neuen Höchststand. In den Vorjahren waren rund 23 bzw. 28 Prozent der Fachschülerinnen und Fachschüler männlich. An der Freien Dualen Fachschule für Pädagogik (FDFP) in Stuttgart und Karlsruhe starteten…weiter Kommentare (0)

23.09.15 Chance Quereinstieg

in diesen Wochen startete das Bundesmodellprogramm 'Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas', das aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wird. Bisher wurden neun Standorte in Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein für die Teilnahme am Modellprogramm ausgewählt. Ziel ist es, bis 2020 eine geschlechtersensible und erwachsenengerechte Erzieher/innenausbildung aufzubauen,…weiter Kommentare (10)

22.09.15 Förderfaktoren und Barrieren eines berufsbegleitenden Studiums Jürgen Zieher

Die empirische Untersuchung zu Einschätzungen von Studierenden und AbsolventInnen berufsbegleitender kindheitspädaogischer Studiengänge nimmt die Motivation und Bewertungen von Fachkräften und QuereinsteigerInnen unter die Lupe. Die hohe Motivation der frühpädagogischen Fachkräfte, sich weiterzubilden, wurde wieder bestätigt. Die Bezahlung nach dem Studium wird von beiden Gruppen kritisiert. Der Autor…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 41 - 60 von 352 Beiträgen | Seite 3 von 18

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Aktuelle Rezensionen

Fred Bernitzke, Hans-Dietrich Barth: Theorie trifft Praxis. Handlungskompetenz im sozialpädagogischen Berufspraktikum. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2016. 2. Auflage. 203 Seiten. ISBN 978-3-8085-6762-3. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Renate Alf: ErzieherInnen in Bestform! Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2016. 64 Seiten. ISBN 978-3-451-34885-3. D: 9,99 EUR, A: 10,30 EUR, CH: 13,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: