ErzieherIn.de

mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Politik und Forschung

19.08.16 Papilio trauert um Heidrun Mayer

Das Augsburger Sozialunternehmen Papilio trauert um Heidrun Mayer. Die geschäftsführende erste Vorsitzende starb am vergangenen Donnerstag nach einem Fahrradunfall während ihres Urlaubs in der Steiermark. Sie wurde 55 Jahre alt. Bildnachweis: Papilio e.VMit Heidrun Mayer verliert Papilio eine prägende Persönlichkeit. Die Sozialunternehmerin hatte es sich zur Aufgabe gemacht, frühzeitig die emotionale…weiter Kommentare (0)

18.08.16 Sieger der Fanta Spielplatz-Initiative 2016

Ausschreibung
Spielplätze in Werne (Nordrhein-Westfalen) und Sinn (Hessen) sind die Sieger bei der Fanta Spielplatz-Initiative 2016. Der Gewinnerspielplatz in Werne kann sich über den Hauptgewinn in Höhe von 20.000 Euro freuen, die Skateranlage im Sinner Storchenweg als Zweitplatzierte über 10.000 Euro. Die Gewinner mussten sich in den vergangenen vier Wochen gegen eine enorme Konkurrenz durchsetzen. 379 Spielplätze…weiter Kommentare (0)

17.08.16 Zum Schulanfang - Deutsches Kinderhilfswerk geben Tipps für sicheren Schulweg

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zum Schulbeginn in Thüringen alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugleich appellieren die Verbände an die Eltern, ihre Kinder dabei tatkräftig zu unterstützen. Nur so lässt sich ein souveränes Verhalten im Straßenverkehr trainieren. „Elterntaxi“, das muss nicht sein.  „Ob…weiter Kommentare (0)

16.08.16 Startschuss für KitaPlus Förderung in Rostock

Politik
Flexible Betreuungszeiten für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) überreichte heute (Mittwoch) in Rostock persönlich den Förderbescheid für die Kita "Humperdinckstraße", die ihre Betreuungszeiten im Rahmen des Bundesprogramms "KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist"…weiter Kommentare (0)

11.08.16 Manuela Schwesig - Maßnahmen zum Ausbau der Kindertagesbetreuung greifen

Politik
Zum Stichtag 1. März 2016 wurden 721.000 Kinder unter drei Jahren in Kindertageseinrichtungen oder in der öffentlichen Kindertagespflege betreut. Das meldet am 21. Juli das Statistische Bundesamt. Dies waren 26.000 Kinder (3,7 Prozent) mehr als im Vorjahr 2015. Blickt man zurück auf die vergangenen zehn Jahre, ist ein enormer Anstieg zu verzeichnen: Im März 2006, belief sich die Zahl auf 286.017 betreute…weiter Kommentare (1)

09.08.16 Zahl der unter 3 Jährigen in Kindertagesbetreuung gestiegen

Forschung
Zum 1. März 2016 wurden 721.000 Kinder unter 3 Jahren in einer Kindertageseinrichtung oder in öffentlich geförderter Kindertagespflege betreut. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren dies 26.000 Kinder beziehungsweise 3,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Anstieg fiel damit weniger stark aus als im Vorjahr (2015: + 32.500 beziehungsweise + 4,9 Prozent).Seit…weiter Kommentare (0)

01.08.16 Bundestag: Kinder- und Jugend-Webseiten in neuer Optik

Die Kinder- und Jugend-Webseiten des Deutschen Bundestages präsentieren sich im neuen Design, für mobile Geräte optimiert und mit neuen Funktionen. Jungen und Mädchen können sich auf www.kuppelkucker.de und www.mitmischen.de über das aktuelle Geschehen im Bundestag informieren.Bei www.kuppelkucker.de führt die Comic-Leitfigur „Karlchen Adler“ die Jüngsten optisch durch den Plenarsaal, die Büros von…weiter Kommentare (0)

22.07.16 „Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme“ der Bertelsmann Stiftung veröffentlicht

Die Qualität der Bildung und Betreuung in deutschen Krippen und Kindergärten steigt. Auf eine Kita-Fachkraft kommen im Durchschnitt weniger Kinder als vor drei Jahren. Bundesweit ist zum 1. März 2015 eine vollzeitbeschäftigte Fachkraft für durchschnittlich 4,3 ganztags betreute Krippen- oder 9,3 Kindergartenkinder zuständig. Vor drei Jahren kamen auf eine Erzieherin noch 4,8 Krippen- beziehungsweise…weiter Kommentare (0)

21.07.16 Evaluation des Bundeskinderschutzgesetzes - Tagungsbericht

Am 30. und 31. Mai 2016 fand in Berlin eine gemeinsame Fachtagung der Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe im Deutschen Institut für Urbanistik und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit dem Titel *Praxistest erfolgreich bestanden? Evaluationdes Bundeskinderschutzgesetzes* statt.  Evaluation des Bundeskinderschutzgesetzes - Tagungsbericht (PDF: 139 KB)weiter Kommentare (0)

21.07.16 Studie: Zusammenhang zwischen Schwimmen lernen und sozialer Herkunft

Forschung
Ertrinken ist für Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren die zweithäufigste Todesart. 2014 sind in Deutschland 24 Mädchen und Jungen in dieser Altersgruppe ertrunken (Quelle: Statistisches Bundesamt). Nur bei Verkehrsunfällen verlieren noch mehr Kinder und Jugendliche ihr Leben. Ein Grund für die vielen Todesfälle ist die Tatsache, dass fast jede Sechste in der Altersgruppe der 5-17-Jährigen nicht…weiter Kommentare (0)

19.07.16 Vom Recht auf Erziehung zur Dienstleistung Michael Leinenbach

Ein vorgesehener Paradigmenwechsel der Jugendhilfe kehrt unter anderem dem Grundgesetz den Rücken. Eine Kommentierung des Bundesvorsitzenden des DBSH, Michael Leinenbach, zur Diskussion der Modifizierung/Veränderung des SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz). Über vieles wird derzeit geredet – nichts Genaues weiß man. Jedoch lässt das, was aus den „Hinterzimmern“ des Berliner Politikpokers zu hören…weiter Kommentare (0)

14.07.16 Guter Ganztag macht Familien stark und fördert die Teilhabechancen aller Kinder

Die Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks würdigt Rolle der Jugendhilfe in der Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern / 200 Fachleute erörtern heute in Berlin die Chancen entsprechender Kooperationen mit Schulen.Eltern sind darauf angewiesen, dass ihr Nachwuchs auch nach dem Wechsel von der Kita in die Grundschule optimal betreut und bestmöglich gefördert wird. Um entsprechende Ganztagsangebote…weiter Kommentare (0)

14.07.16 Bundesweit vergleichbare Entwicklungs- und Bildungschancen für alle Kinder eröffnen

Der heute veröffentliche "Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme" der Bertelsmann-Stiftung bestätigt, dass sich die Betreuungsschlüssel in der Kindertagesbetreuung deutlich verbessert haben. Dies bedeutet bessere Rahmenbedingungen und damit mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung.Die Ergebnisse zeigen aber auch, dass die Personalschlüssel in den Ländern sehr unterschiedlich…weiter Kommentare (0)

12.07.16 Bildungsbericht 2016: Bestandsaufnahme des deutschen Bildungssystems liegt vor

Eine unabhängige Gruppe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hat am 16. Juni den Bericht „Bildung in Deutschland 2016“ vorgelegt. Die empirisch fundierte Bestandsaufnahme informiert Politik, Verwaltung und Praxis sowie die interessierte Öffentlichkeit über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen im gesamten Bildungssystem. Der alle zwei Jahre herausgegebene Bildungsbericht beleuchtet…weiter Kommentare (0)

11.07.16 Kriminalstatistik: Gewalt an Kindern und Jugendlichen sinkt um bis zu 37 Prozent

Die Gewalt gegen Kinder und Jugendliche stellt sowohl eine gesellschaftliche Belastung als auch Herausforderung dar. Jede Gewalttat ist zu verurteilen. Jedes Kind und jede(r) Jugendliche wird körperlich und psychisch schwer geschädigt. Darum eignen sich die Zahlen des Bundeskriminalamtes nie für eine Erfolgsmeldung.Aber – und das ist für den Kinderschutz eine gute Meldung – die Zahlen verbessern sich.…weiter Kommentare (0)

08.07.16 Ein Jahr ElterngeldPlus - Inanspruchnahme der neuen Leistung steigt weiter an

Am 1. Juli wird das ElterngeldPlus mit Partnerschaftsbonus ein Jahr alt. Und die neue Regelung kommt gut bei den Familien an: Nach neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes ist die Inanspruchnahme des ElterngeldPlus erneut gestiegen. Im ersten Quartal 2016, ein Dreivierteljahr nach Einführung der neuen Leistung,  haben sich insgesamt 17,4 Prozent der Eltern für das ElterngeldPlus entschieden. In…weiter Kommentare (0)

07.07.16 Deutsches Kinderhilfswerk: Forderung deutlicher Korrekturen beim Integrationsgesetz

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert angesichts der deutlichen Kritik zahlreicher Verbände und im Zuge des UNICEF-Lageberichts zur Situation der Flüchtlingskinder in Deutschland die Bundesregierung auf, beim Integrationsgesetz deutliche Korrekturen zum Wohle von Flüchtlingskindern vorzunehmen. „Wir brauchen beim Integrationsgesetz einen großen Wurf und kein Klein-Klein. Von Misstrauen und Angst geprägte…weiter Kommentare (0)

07.07.16 Optimistische Schulkinder haben nur vorübergehend die Nase vorn

Ergebnisse langfristiger Studie zum Zusammenhang zwischen Selbsteinschätzung und Leistungsentwicklung von Schülerinnen und Schülern in der Grundschule veröffentlicht „Trau Dir ruhig mehr zu“: Diesen Satz haben bestimmt schon viele Schülerinnen und Schüler gehört. Eltern und Lehrkräfte wollen den Kindern damit Sicherheit vermitteln und sie ermutigen, die eigene Leistungsfähigkeit höher einzuschätzen.…weiter Kommentare (0)

06.07.16 Kinder und Frauen besser schützen und fördern

BMFSFJ, UNICEF und DRK stellen Pilotprojekt in Flüchtlingsunterkunft vor Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig eine Notunterkunft in der Marburger Straße in Berlin besucht. Die Einrichtung, die vom Deutschen Roten Kreuz betrieben wird, gehört zu den Pilotprojekten der Bundesinitiative "Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsunterkünften", die das Bundesfamilienministerium gemeinsam mit UNICEF…weiter Kommentare (0)

04.07.16 KidsRights Index 2016 now available!

This year’s Index underlines that, worldwide, countries are falling short on the implementation of the UN Convention on the Rights of the Child. KidsRights urges all 163 countries analysed in the Index to increase efforts to combat discrimination against minority groups of children and youth especially. Vulnerable and marginalised children, including refugee children, migrant children, disabled children,…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 101 - 120 von 2848 Beiträgen | Seite 6 von 143

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Aktuelle Rezensionen

Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Praxishilfen für Gesundheit, Ausgeglichenheit und gute Laune im Berufsalltag. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4. D: 18,99 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 23,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Fred Bernitzke, Hans-Dietrich Barth: Theorie trifft Praxis. Handlungskompetenz im sozialpädagogischen Berufspraktikum. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2016. 2. Auflage. 203 Seiten. ISBN 978-3-8085-6762-3. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: